You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FM Total Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Callum

Bezirksklasse

  • "Callum" started this thread

Posts: 59

Date of registration: Sep 5th 2016

  • Send private message

1

Saturday, April 25th 2020, 8:02pm

Rehabilitation mit Tradition



Vom Erscheinungsbild her ein durchschnittlicher bis unterdurchschnittlicher Premier League Verein wie ich ihn auch in Brighton, Watford, Southampton, Newcastle oder Aston Villa sehe. So zumindest der Kader, der sich mit den Einrichtungen in etwa auf einem Niveau befindet. Was ich jedoch nicht wusste, und ich denke, auch die wenigsten hier im Forum, dass Palace über die Einzigste Ultragruppierung in England verfügt. Das, und die höchst wahrscheinliche Tatsache dass man wohl der älteste Profiverein weltweit ist, lässt die Aufgabe für mich noch um ein gutes Stück interessanter erscheinen.




Man will und muss langsam das Image einer Fahrstuhlmannschaft ablegen. Blickt man bis 1998/99 zurück so war ein 10.Platz in der Saison 2013/14 das beste Ergebnis das man erreichen konnte. Zu Beginn der Spielzeit 2016/17 setzte man mit der Verpflichtung von Frank De Boer als neuen Manager ein erstes Zeichen. Ein miserabler Start mit vier Niederlagen ohne eignes Tor ließ die Liaison aber schnell enden und meiner Meinung nach viel zu früh enden. Nachfolger Roy Hodgson leistete im Anschluss Ganze Arbeit, trat zum Ende der vergangenen Saison aber aus privaten Gründen zurück.



Ich für meinen Teil möchte die Ansätze von De Boer weiter ausarbeiten und Palace zu einer ganz neuen Spielkultur verhelfen. Ein 4-1-4-1 das im Umschaltmoment zu einem 3-4-3 wird ist der Grundgedanke den es zu "Inceptionieren" gilt. Beim Transferfenster habe ich wie sonst auch ein Häckchen bei "keine Transfers im ersten Fenster" gesetzt. So bleibt zumindest zu Beginn alles in Maßen gewohnt.



Ich hatte zu Beginn leider verpasst einen Screenshot des Startkaders zu machen weshalb ich die Wintertransfers weichzeichnen musste. Verlassen hat uns auch der ein oder andere auf die ich wie auch auf die Neuzugänge später eingehen werde. Ansonsten ist der Kader eher mittelmäßig bis unzureichend besetzt. Mit Wilfried Zaha ist der Superstar des Teams schnell ausgemacht. Ansonsten ist vielleicht noch Mamadou Sakho zu erwähnen der mein unangefochtener Abwehrchef ist. Kurios ist die Verteilung im Sturmzentrum. Während Einser-stürmer Jordan Ayew lediglich knapp zwei Millionen Pfund Gehalt einstreift, kassiert sein Notnagel Christian Benteke unglaubliche 6,2 Mio Pfund. Mal sehen wohin sich das noch entwickelt.

Similar threads