You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FM Total Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Bolzplatz" started this thread

Posts: 15,865

Date of registration: Feb 23rd 2008

wcf.user.option.userOption51: FM10

  • Send private message

1

Wednesday, December 30th 2015, 8:56am

Celtic bald im englischen Ligensystem?

Quoted from "weltfussball.de"

Celtic träumt wieder einmal von der englischen Premier League.

Mehrheitseigentümer Dermot Desmond hofft, dass Celtic sowie Stadtrivale Rangers zumindest in den kommenden zehn Jahren in England spielen könnten. "Ich denke, Veränderungen sind unvermeidlich", sagte Desmond.

"Wir wollen uns innerhalb des heiligen Gral Englands messen", sagte Desmond in Anspielung an das englische Oberhaus. Eine Aufnahme, so Desmond, hätte für die Vereine und ganz Schottland sportliche und wirtschaftliche Vorteile. "Es würde Geld nach Schottland bringen und Manchester, Arsenal und die anderen in der Liga würden den schottischen Fußball wieder aufleben lassen", meinte Desmond.

2009 hatte die englische Liga (FA) bereits ähnlich Pläne in einem Statement als weder "wünschenswert noch machbar" zurückgewiesen. Seitdem hat der schottische Fußball schwere Krisenzeiten durchlebt. Die Rangers, 54-facher Champion, waren im Jahr 2012 wegen Insolvenz in die dritte Division zwangsrelegiert worden. Das hochbrisante Old-Firm-Derby mit Celtic ging dadurch verloren, was eine Verringerung der Fernseheinnahmen nach sich zog. Derzeit hoffen die Rangers als Tabellenführer der zweiten Liga auf eine Rückkehr in die erste Liga. Lokalrivale Celtic hat in der Zwischenzeit relativ locker vier Mal in Serie den Titel gewonnen.

Aus schottischer Sicht sicher ein wichtiger Schritt, um Fußball in Schottland aus der Krise zu holen. Finanziell wie sportlich. Kein Aas interessiert sich in Europa für schottischen Fußball. Erst recht nicht seit Wegfall des Glasgower Derbys.

Celtic ist der einzige Klub, der sich im englischen Oberhaus halten könnte. Zwei weitere Clubs in der Premiership. Alle anderen würden mehr oder weniger als Amateurclubs die erste schottische Liga bilden.

Was spricht dagegen? Aus meiner Sicht nur das stoische Festhalten an Tradition und Historie in England.

Engländer sind bekannt dafür, dass sie lieber ihr eigenes Süppchen kochen und mit Europa (Schottland) nichts zu tun haben wollen. Kein anderes Land auf dem Kontinent ist so verbissen auf den eigenen Vorteil aus wie England. Aber das ist ein anderes Thema.

Lempio

Oberliga

Posts: 1,510

Date of registration: Feb 29th 2008

wcf.user.option.userOption51: 12, 13

  • Send private message

2

Wednesday, December 30th 2015, 9:04am

Warum nicht, Waliser Vereine wie Swansea oder Cardiff sind doch auch schon längere Zeit in den oberen englischen Ligen mit dabei.
Signature from »Lempio« Ein Comeback der FM Serie ist leider noch unwahrscheinlicher als die Eröffnung des BER :(