You are not logged in.

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,910

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

4,321

Wednesday, June 24th 2020, 12:18pm

Oder zu dallas :D (wo er glaub ich tatsächlich ganz gut hinpassen könnte)...mal dsvon abgesehen ist für ihn jede einzelne franchise besser als die small baller aus houston :D
Signature from »buggy«

4,322

Wednesday, July 15th 2020, 11:18am

60% der Normalos haben dank Corona gut paar Pfunde draufgepackt und die Sportwelt kommt definierter und athletischer denn je daher... :ugly: :D

Was haben die mit dem stets etwas speckig wirkenden Jokic gemacht? Selbst Marc Gasol hat auf seine alten Tage nochmal gut transformiert... Bin ich gespannt, wie sich da deren Spiel entwickeln wird, klar sollten Sie flinker und athletischer sein, aber gegen mehr Masse wie von Gobert wird es denke ich nicht einfacher...
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,910

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

4,323

Wednesday, July 15th 2020, 8:53pm

Die können ja nunmal auch ganz anders zuhause trainieren...

Bin mal gespannt wie sich das turnier so entwickelt....glaub nich, dass das von erfolg gekrönt sein wird :D
Signature from »buggy«

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

Posts: 6,919

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

4,324

Thursday, July 16th 2020, 2:45pm

Aber erst legt Jokic ordentlich drauf, um nach eigener Aussage nicht mehr so herumgeschubst zu werden von anderen Centern und nun isser das komplette Gegenteil? :ugly:

Das mit dem NBA Turnier sehe ich auch wackelig. Kommen ja eh nicht alle Spieler zurück, manche später, weil sie sich den Virus gefangen haben oder aus anderen persönlichen Gründen. Und das in den USA derzeit kein Ort wirklich gut sicher ist, offenes Geheimnis:D

Kitt

V.I.P.

Posts: 5,103

Date of registration: Aug 16th 2007

  • Send private message

4,325

Thursday, July 16th 2020, 3:26pm

Vor allem da es ja noch immer Spieler gibt, welche das ganze nicht Ernst genug nehmen. Ich vermute wir werden auf Spieler mit dem Virus in der Bubble sehen. Um das zu verhindern sind die Spieler teilweise nicht intelligent genug.

ufuk86

Champions League

Posts: 5,761

Date of registration: Jun 22nd 2007

  • Send private message

4,326

Sunday, August 23rd 2020, 6:27pm

Also die Timberwolves haben dieses ja die Lotterie gewonnen vor den Golden States. Aber so große Namen gibts diese Saison nicht oder wie letztes Jahr wie Zion??

Kitt

V.I.P.

Posts: 5,103

Date of registration: Aug 16th 2007

  • Send private message

4,327

Sunday, August 23rd 2020, 7:20pm

Zion hat bisher ja auch nicht geliefert, wurde eher beliefert mit Backwaren und Co.


Edwards, Wiseman, LaMelo,Okongwu, Haliburton, Anthony, RJ Hampton sind so meine Top Kandidaten und wohl weniger anfällig 500 Pounds zuzulegen.

4,328

Monday, August 24th 2020, 10:00am

Dieser Mitchell ist mal wieder leicht on Fire gewesen und Murray dachte sich, da mach ich mit. *win*

Das erste Mal zwei Spieler eines Playoffsgames mit 50 und mehr Punkten und Mitchell nun zusammen mit Jordan und Iverson der einzige der mehrere 50-Punktespiele in einer Postseason hatte...

Doncic hab ich im Nachtfred schon zu Genüge abgefeiert. Die jungen Kerle fetzen. *win*
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

4,329

Friday, September 4th 2020, 3:04pm

Wie unnötig von den Celtics. Gerade re-live mit an gehabt... :rolleyes:

Aber Ralle würde sagen, lieber diese Runde sechs Spiele damit Gordon in den Finals wieder fit ist... :D
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,910

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

4,330

Friday, September 4th 2020, 3:14pm

Genau das hab ich tatsächlich gerade nem kumpel geschrieben :D ....wo miami sich ja auch gerade weiter durchsweept :D

Ich mein ich war zwar völlig betrunken gestern, aber hab den potenziellen gamewinner von theis schon sehr gefeiert...mit 0,5s auf der uhr darf da halt nich mehr viel passieren :hmm:
Signature from »buggy«

Kitt

V.I.P.

Posts: 5,103

Date of registration: Aug 16th 2007

  • Send private message

4,331

Friday, September 4th 2020, 3:59pm

Meinung zu Nash bei den Nets? wirkt irgendwie surreal, macht das Team aber auch nicht sympathischer (oder gewisse Herren).

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,910

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

4,332

Friday, September 4th 2020, 4:06pm

Ich mag nash...

Aber ist ja sehr offensichtlich dass kyrie und kd mehr n kumpel als wirklich n coach haben wollten :pardon:

Ich denke eh nich, dass das projekt erfolg haben wird, wenn nich noch giannis dazu kommen sollte
Signature from »buggy«

4,333

Saturday, September 5th 2020, 10:23am

Ich glaub halt die Geschichte wird in der Form an Kyrie scheitern... Körperlich und von seiner eigenen Wahrnehmung her...

Ein Glück hat er schon einen Ring... :D

Hach früher war das irgendwie cooler, wo jeder quasi einen Star und einen Co-Star hatte und gut und am Ende eben deren individuelle Klasse plus die Zusammenstellung der Rollenspieler den Ausschlag gegeben hat... Oder halt ein Team durch einen guten Draft oder ein gutes Trade-Näschen gut aufgebaut wurden... Ja es war auch schon Business, aber irgendwie doch "realer"... :pardon: :D


Thema wurde editiert Die Heat fetzen schon und Butler scheint bei denen echt gut zu passen... Aber normalerweise bringen die Bucks knapp 15 vor auch easy heim...
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Goldesel" (Sep 5th 2020, 10:23am)


Kitt

V.I.P.

Posts: 5,103

Date of registration: Aug 16th 2007

  • Send private message

4,334

Saturday, September 5th 2020, 10:28am

https://www.youtube.com/watch?v=6AJXscP7…=youtu.be&t=399

Daher fühlt sich Butler wohl auch so wohl in Florida :ugly:


Giannis Game ist einfach eindimensional und dann auch noch Mr. Airball. Funktioniert halt in der Regular Season..

4,335

Saturday, September 5th 2020, 11:41am

Ach naja es muss ja nicht immer Giannis sein, hat ja dann auch den ein oder anderen Ball gut verteilt und gemerkt, gut dann eben über Lopez oder Middleton, die hatten ja einen guten Touch...

Mir hat es mehr imponiert, dass die Heat halt keinen Unterschied gemacht haben zwischen -11 und +1, die haben Ihren Stiefel durchgespielt und können halt die Verantwortung auch gut auf mehrer Spieler schultern...

Rockets 8|
Vor allem defensiv schon ein wenig überraschend und auch offensiv war das wirklich nicht ganz verkehrt... :thumbup:
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,910

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

4,336

Wednesday, September 16th 2020, 10:32am

Haha wie oft wurde harden nochmal finals mvp? :pardon:
Signature from »buggy«

Kitt

V.I.P.

Posts: 5,103

Date of registration: Aug 16th 2007

  • Send private message

4,337

Wednesday, September 16th 2020, 12:32pm

Wie viele Games in Folge haben PG und kawhi gechoked? waren dies nun 4?

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,910

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

4,338

Wednesday, September 16th 2020, 1:37pm

Ich denke es waren höchstens 3 in folge, da es 3:1 stand :pardon: ...auch ein kawhi kann mal ne schlechte serie haben...dein liebling hat dagegen jedes jahr schlechte serien und hat sein team noch einmal auch nur in die nähe eines rings geführt...bringt also nichts auf andere schlechte leistungen aufmerksam zu machen nur um von den schwächen des eigenen lieblings abzulenken ...kawhi hat schon ringe mit verschiedenen teams und hat bewiesen, dass er auf der großen bühne liefern kann 8)

Mal davon abgesehen: denver fetzt *win*
Signature from »buggy«

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

Posts: 6,919

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

4,339

Wednesday, September 16th 2020, 2:34pm

kawhi hat schon ringe mit verschiedenen teams und hat bewiesen, dass er auf der großen bühne liefern kann

:love:

Kitt

V.I.P.

Posts: 5,103

Date of registration: Aug 16th 2007

  • Send private message

4,340

Wednesday, September 16th 2020, 4:04pm

Ich denke es waren höchstens 3 in folge, da es 3:1 stand :pardon: ...auch ein kawhi kann mal ne schlechte serie haben...dein liebling hat dagegen jedes jahr schlechte serien und hat sein team noch einmal auch nur in die nähe eines rings geführt...bringt also nichts auf andere schlechte leistungen aufmerksam zu machen nur um von den schwächen des eigenen lieblings abzulenken ...kawhi hat schon ringe mit verschiedenen teams und hat bewiesen, dass er auf der großen bühne liefern kann 8)

Mal davon abgesehen: denver fetzt *win*


Kawhi wird von Minute 1 an getrapped, muss man wissen. Harden hat ein schlechtes Spiele hier und da und es wird eine Serie daraus gemacht, bei Kawhi darf dies mal passieren. Da merkste doch selbst das es nur um das nicht leiden von Harden geht :pardon:

Auch hat ein Kawhi wohl die besseren Rollenspieler gehabt wie ein Harden jemals hatte. Wie viele von denen sind eigentlich noch in der Liga oder spielen eine Rolle? Bev? CP3?

Ist doch der selbe Mist wie mit Lebron. Kriegt nichts auf die Reihe ohne All Star Teammates und will dann GOAT sein.. hahahah

4,341

Wednesday, September 16th 2020, 7:37pm

Naja allein wird es kein Superstar schaffen, ist logisch, selbst MJ und Co hatten Co-Stars bzw elitäre Roleplayer an Ihrer Seite...

Ich mach es immer irgendwie daran fest, macht Mr. X sein Team besser? Das fehlt mir bei Harden, kann auch am recht ideenlos zusammengewürfelten Team liegen, sprich andere Teams verfolgen da mehr System, trotzdem haben unter Kawhi Leute wie VanVleet, Siakam oder auch offensiv ein Anunoby einen tollen Sprung in nur einem Jahr gemacht (und ja spielenimmer auch andere Faktoren mit), andererseits wurde ein Kawhi auch erst dank Leuten wie Duncan, Manu und Parker groß... Sprich diese Prozesse gibt es immer, nur nicht immer in dieser Ausprägung bzw mit sofortigem Erfolg...

Und man kann LeBron haten oder hassen :ugly:, aber das Kerlchen hat seine Jungs besser gemacht, klar in frühen Cavs-Jahren hat es nie zum ganz großen Wurf gereicht, trotzdem waren so Jungs wie Mo Williams oder Varejao auf einmal brauchbar, diesen gleichen Prozess gab in seiner zweiten Amtszeit mit Leuten wie Thompson, JR, Dellavedova, auch wenn es sich da mit Kyrie und Love halt leichter hat spielen lassen oder auch nicht... :D
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

Posts: 6,919

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

4,342

Wednesday, September 16th 2020, 7:54pm

Ist doch der selbe Mist wie mit Lebron. Kriegt nichts auf die Reihe ohne All Star Teammates und will dann GOAT sein.. hahahah

Der Logik nach ist Nowitzki der All Time Goat :love:

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,910

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

4,343

Thursday, September 17th 2020, 1:29am

Weiß auch nich ob lowry oder ein im letzten jahr gerade frisch aufstrebender siakam jetzt bessere rollenspieler sind als ein cp3, westbrook etc :pardon:

Für diese saison sind die clippers natürlich katastrophal und enttäuschend gescheitert, aber das bestreitet ja auch niemand...hab auch noch nirgendwo gelesen, dass kawhi für seine brilliante serie und seine überleistung in game 7 gefeiert wurde, eher im gegenteil :pardon:

Aber ja, bin da beim esel...harden macht sein team einfach nich besser oder underperformed eben gerne mal in den playoffs ( verglichen zu seinen zweifelsohne großartigen rs leistungen) was auch daran liegen mag, dass er ständig mit die meisten minuten in der rs abreißt :pardon:

Und LeBron hat dennoch immer geliefert wenn es darauf ankam und zeigt seine besten Leistungen in den playoffs, wenn es tatsächlich um was geht...was für gurkenteams er zu beginn teilweise im Alleingang in die finals geführt hat :thumbup:

Sein miami move war natürlich albern, aber ich bin mittlerweile darüber hinweg und kann einsehen, dass er einfach ein überballer unserer Generation ist *win*
Signature from »buggy«

Kitt

V.I.P.

Posts: 5,103

Date of registration: Aug 16th 2007

  • Send private message

4,344

Thursday, September 17th 2020, 1:46am

Ich habe Harden oft genug kritisiert im Nachtspiel Thread, ist nicht so als wäre ich Blind. In meinen Augen ist Harden auch einer besserer Shooter wenn dieser aus einem Screen kommt, was dann aber off Ball Bewegung bedeuten würde und diese gab es seit 2015/16 nahezu nicht, mal von den immer selben Screen von Green.

Ich denke jedoch auch, das Harden für off Ball Movement nicht gebaut ist bzw. müsste dieser wohl etwas an Man Boobs ablegen ( :D )

Wie dem auch sei, mal sehen was ein neuer Coach (Sam Cassell?) mit Harden und Co fertig bringt.


Bei den Clippers hatten ja Bev und George eine ordentlich große Fresse auf Twitter, daher wohl auch meine Liebe für diese Chokes. Kawhi juckt mich eher weniger, wobei mir seine Art und Weise auch auf den Sack geht. Verlässt Toronto weil dieser der Meinung war den Erfolg nicht wiederholen zu können, nur um dann zu Choken (hehehe).