You are not logged in.

  • "Bolzplatz" started this thread

Posts: 15,865

Date of registration: Feb 23rd 2008

wcf.user.option.userOption51: FM10

  • Send private message

1

Sunday, December 10th 2017, 4:12pm

Peter löst Peter ab

Vom Niederländer Peter Bosz wechselt der BVB zum Schweizer Peter Stöger. Ich persönlich finde den Trainerwechsel jetzt sinnlos, denn Stöger wird in den 10 Tagen bis Weihnachten auch nichts ändern, aber gut, wenn die Rädchen im Fußball so ineinandergreifen sollen, meinetwegen.
Das schwächste Glied fliegt ... so muss es wohl sein.

RockyB

Landesliga

Posts: 917

Date of registration: Apr 27th 2011

  • Send private message

2

Sunday, December 10th 2017, 4:25pm

Ausschlaggebend für den sofortigen Trainerwechsel war wohl die jetzige Verfügbarkeit von Peter Stöger. Wer weiß ob ein Peter Stöger in zwei, drei Wochen noch auf dem Trainermarkt zu haben gewesen wäre.

BTW: Peter Stöger ist natürlich Österreicher ;)

3

Sunday, December 10th 2017, 4:37pm

Ich glaube leider nicht, dass es etwas bringt, aber es war die einzig logische Konsequenz, dass man SOFORT reagiert. Wären die 90 Minuten angerannt und hätten dann das Ding vergeigt, kann man darüber nochmal reden, aber es ist ja nun mal leider so, dass die Truppe blutleer war und sich das am Ende der Übungsleiter auf die Fahne schreiben muss, auch wenn ich immer noch denke, dass es diese Jahr in der Zusammenstellung der Truppe nicht passt. Da steht vom Gefühl her nicht mehr die eingeschworene Spaßtruppe früherer Jahre zusammen auf dem Platz... Aber gut, die kann man ganz schlecht, selbst im Winter, neu zusammenstellen, denn der Bosz war eigentlich schon gut sympathisch und hatte denke ich trotz miesen Ergebnissen zuletzt gute Ansätze und Ideen, aber wie überall im Leben zählen nun mal meistens nur die Ergebnisse...

Hoffe aber einfach mal den neuen-Trainer-Effekt, weil Zeit wirds...
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

Mr_Walkuere

Nomen est omen

Posts: 9,569

Date of registration: Jul 30th 2009

  • Send private message

4

Sunday, December 10th 2017, 4:41pm

Das Problem war aber auch das Boszs Ideen einfach nicht zum Kader passten. Mit den IVs kann man so ein hohes Pressing einfach nicht spielen :pardon: um nur mal einen Punkt zu nennen.
Signature from »Mr_Walkuere« Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Posts: 2,866

Date of registration: Nov 20th 2007

  • Send private message

5

Sunday, December 10th 2017, 5:22pm

Man hätte Tuchel nicht rausschmeißen sollen :pardon:

6

Sunday, December 10th 2017, 5:45pm

Gut da scheint es aber zwischenmenschliche nicht gepasst zu haben, was nun mal auch wichtig ist... Bei Bosz war das klar nicht der Fal, aber es gibt ja eben noch den sportlichen Erfolg auf der anderen Seite... Hab bei Stöger auch etwas angst, dass er "nur" sympathisch ist...
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

Kitt

V.I.P.

Posts: 5,131

Date of registration: Aug 16th 2007

  • Send private message

7

Sunday, December 10th 2017, 5:51pm

BVB rührt als Beton an :sleeping:

Vielleicht stinkt der Fisch mittlerweile auch mehr vom Kopf her..

Posts: 2,866

Date of registration: Nov 20th 2007

  • Send private message

8

Sunday, December 10th 2017, 5:58pm

Es gibt halt nicht nur Friede, Freude Eierkuchen...
Man muss sich auch mal miteinander arrangieren, es gibt nun mal nicht die perfekte Harmonie

Mr_Walkuere

Nomen est omen

Posts: 9,569

Date of registration: Jul 30th 2009

  • Send private message

9

Sunday, December 10th 2017, 7:10pm

Eine perfekte verlangt ja auch keine, aber eine nicht beschädigte
Signature from »Mr_Walkuere« Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

Lempio

Oberliga

Posts: 1,515

Date of registration: Feb 29th 2008

wcf.user.option.userOption51: 12, 13

  • Send private message

10

Monday, December 11th 2017, 8:04am

Der Trainer ist nun mal das schwächste Glied in der Kette und kostet am wenigstens Verlust für den Verein.
Was bringt es ?

Stöger fliegt , Köln verliert weiter
Keller hat gute Arbeit geleistet, fliegt bei Union, die verlieren gleich zu Hause gegen Dresden
Bosz fliegt, Dortmund am Dienstag/Mittwoch ............... :pardon:
Signature from »Lempio« Ein Comeback der FM Serie ist leider noch unwahrscheinlicher als die Eröffnung des BER :(

Posts: 3,960

Date of registration: Aug 10th 2008

  • Send private message

11

Monday, December 11th 2017, 8:26am

Ob der Wechsel so kurz vor Jahreswechsel noch sinnvoll ist, sei dahingestellt. Dass er aber absolut notwendig ist, steht für mich außer Frage. Die Mängel des Systems Bosz in Kombination mit den verfügbaren Spielern war offensichtlich. Er hat nichts (wirkungsvolles) getan / tun können, diese abzustellen und dem Abwärtstrend entgegenzuwirken.
Signature from »vanScoota«
Deine Mudda ist so fett, wenn man die überspielt, erhält man einen Packing-Wert von zwölf.
@TobiasEscher

  • "Bolzplatz" started this thread

Posts: 15,865

Date of registration: Feb 23rd 2008

wcf.user.option.userOption51: FM10

  • Send private message

12

Monday, December 11th 2017, 3:17pm

Ich bin immer pro Trainer, denn der kann keine Tore schießen. Eine Entlassung 2 Wochen vor Jahresfrist ist sicher nicht der beste Zeitpunkt. Aber das Spiel gegen Werder ließ wohl keinen Spielraum mehr. Und ja, dass Stöger gerade verfügbar ist, ist ein willkommener Zufall.

Ich konnte die taktische Marschroute des Trainers Bosz auch nicht immer nachvollziehen. Auch wenn das zum Saisonstart super geklappt hat. Das die IV Schwächen hat, ist offensichtlich. Davor gehören für mich zwei defensive 6er / 8er vor die 4er Kette. Und dann ist immer noch genug Spielraum für offensives Spiel. Ein Unding ist für mich als Trainer (mit 30 Jahren Erfahrung im Jugend- und Amateurbereich), dass man Pulisic, Yarmolenko und Philipp ihrer Stärken beraubt und auf der falschen Seite spielen läßt. Nahezu jeden Angriff müssen sie abbrechen, um sich den Ball auf den starken Fuß zu legen. Da hämmert Yamolenko einmal einen vom Strafraumeck in die Maschen ... und das war's dann auch schon. Und ganz sicher haben wir immer noch ein spielstarkes Mittelfeld, aber warum Spiel für Spiel massiv routiert wird, verstehe ich nicht. Wie soll sich denn da Routine einstellen? Kagawa, Castro, Götze, Dahoud, Sahin, Weigl - wer zum Einsatz kam wurde vermutlich mit Strohhalmen ausgelost. Dazu ist Batra im rechten Mittelfeld keine Notlösung, sondern ein schlechter Witz.

Naja, was soll's. Vielleicht bekommt Stöger wieder Zuversicht und Sicherheit in die Truppe. Fußballspielen verlernt man nicht. Am Ende reicht es hoffentlich für die EL. Und im Sommer muss dann mal Geld in die Hand genommen werden, um die Defensive zu stabilisieren.

Mr_Walkuere

Nomen est omen

Posts: 9,569

Date of registration: Jul 30th 2009

  • Send private message

13

Monday, December 11th 2017, 3:26pm

Und im Sommer muss dann mal Geld in die Hand genommen werden, um die Defensive zu stabilisieren.

Gibt eher Indizien dafür das man das im Winter schon macht.
Signature from »Mr_Walkuere« Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

14

Monday, December 11th 2017, 3:50pm

Bei Stöger kann ich mir nur zwei Szenarien vorstellen: "wird im März wegen Erfolgslosigkeit gefeuert" oder "echter Glücksgriff für die nächsten 3-5 Jahre", auch wenn man Zweiteres noch nicht sieht bzw. angedacht ist. :D
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

Mr_Walkuere

Nomen est omen

Posts: 9,569

Date of registration: Jul 30th 2009

  • Send private message

15

Monday, December 11th 2017, 3:59pm

Wenn die übrigens wirklich auf Nagelsmann spekulieren bin ich ja nicht überzeugt... er ist (aktuell) meiner Meinung nach einen Tick überbewertet.
Signature from »Mr_Walkuere« Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

  • "Bolzplatz" started this thread

Posts: 15,865

Date of registration: Feb 23rd 2008

wcf.user.option.userOption51: FM10

  • Send private message

16

Tuesday, December 12th 2017, 6:53am

Wenn die übrigens wirklich auf Nagelsmann spekulieren bin ich ja nicht überzeugt... er ist (aktuell) meiner Meinung nach einen Tick überbewertet.
Da bin ich ganz bei dir. Die Erfolgswelle ist längst überschritten. Die TSG hat zuletzt auch Spielwitz vermissen lassen und einige Spiele überraschend vergeigt. Wenn Nagelsmann bereits gedanklich weg ist und das Team das spürt oder sogar weiss, dann ist das auch logisch.

Hamburgler

Champions League

Posts: 8,098

Date of registration: May 27th 2009

  • Send private message

17

Thursday, April 12th 2018, 9:42am

Mich würde ja interessieren, was die BVB Fans hier im Nachhinein von dieser Lösung halten. Konnte ehrlich gesagt nicht verstehen, wie man auf Stöger gekommen ist. Der Kollege hat Köln entspannt in die 2.Liga geführt und wird dafür zum BVB befördert? :D

Gut, er hat in 14 Spielen 29 Punkte geholt, Bosz im Vergleich dazu nur 22 Punkte im 15 Spielen. Aber wirklich überzeugt bin ich tatsächlich nicht. Ich hätte gerne gesehen, was Bosz daraus noch gemacht hätte.

18

Thursday, April 12th 2018, 12:07pm

Überzeugt sind die wenigsten Fans von ihm. Ich sage mal, da wird im Hintergrund schon fleißig an einem Nachfolger gearbeitet und ich hoffe Stögers recht undynamischer und einfacher Fußball reicht trotzdem für Platz zwei oder drei am Ende. Irgendwie auch ein Armutszeugnis für die BuLi (neben der Tatsache, dass die Bayern jedes Jahr gefühlt 50 Punkte Vorsprung hat...).
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

  • "Bolzplatz" started this thread

Posts: 15,865

Date of registration: Feb 23rd 2008

wcf.user.option.userOption51: FM10

  • Send private message

19

Thursday, April 12th 2018, 7:51pm

Ich vermisse bei Stöger das Herzblut. Ok, vielleicht ist so ein Halbjahresvertrag nicht unbedingt motivierend, aber seine fast schon gelangweilte Hinnahme der Geschehnisse auf dem Platz ärgert mich ungemein. Da wird nicht motiviert, kritisiert, reklamiert ... er sitzt oder steht einfach nur dröge auf/an der Bank. Klar sind Tuchel und Klopp andere Typen, aber so rein gar keine Emotionen entgeht keinem Fan und auch nicht den Spielern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der BvB verlängert.

Posts: 1

Date of registration: Aug 28th 2020

  • Send private message

20

Friday, August 28th 2020, 1:33pm

Bosz für Leverkusen!

Mittlerweile macht Peter Bosz echt super Arbeit bei Bayer 04. Grade die jungen Talente wie Wirtz etc zu fördern, macht ihn aus. Ich bin mal gespannt, wo die Reise mit ihm für Leverkusen noch hingeht.

Similar threads