You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FM Total Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

1

Sunday, May 17th 2020, 1:03pm

WSC - Auswertungen

Die große Gala, der Moment auf den wir alle gewartet haben. Die kommenden Tage und Wochen werden hier Reaktionen hervorgerufen, Skandale gesponnen und internationale Beziehungen auf die Probe gestellt. Gefreut wird sich bestimmt auch an manch Stelle.

Per Abstimmung wurde entschieden, dass ich schlicht die Kategorien durchgehe. Begonnen wird entsprechend mit der Bundesebene, gefolgt von Europa und die "Welthits" bilden dem Abschluss. Zusätzlich werde ich, da ich mich als Leiter einfach selbst durchsetze, den besten Komponisten küren mit dem Ralph-Siegel-Preis. Dazu gibt es, auf Druck mancher Teilnehmer auch die Top-Charts. Der beste Song wird verlangt, gesucht und entsprechend ebenfalls verkündet.


Hinweis:

Jede Reihenfolge ist zufällig gelost. Es liegt mir wenig im Sinne eine künstliche Spannung herbeizuführen. Das bringt mir keine Quote, Klicks und erst Recht kein Geld.

Fragen und Diskussionen bitte im anderen Thread.

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

2

Sunday, May 17th 2020, 1:45pm

Teilnehmer/Land/Künstler-Lied

Bund:

DFB Fabio / Brandenburg / Hasenscheisse - Hätte, Hätte, Hätte
Buggy / Mecklenburg-V / Mac Fly - König der Möwen
Goldesel / Sachsen / Alligatoah & Felix Brummer - Beinebrechen
Mr_Walkuere/ Niedersachsen / Fury In The Slaugterhouse - We Believe In Sometimes
VFL_1848 / Nordrhein-W / Mo Torres - Allerbeste Zeit
Kitt / Saarland / Sandra - (I’ll Never Be) Maria Magdalena
latze / Schleswig-Hol. / Vierkanttretlager - 34 Narben
vanScoota / Bayern / LaBrassBanda - Nackert
Meteora / Berlin / Rammstein - Deutschland
RockyB / Rheinland-Pfalz / Jupiter Jones - ImmerFürImmer
s-d-b / Hessen/ Welthits auf Hessisch - Ich Werd's Überlebe


Europa:

DFB Fabio / Luxemburg / Versus You -You Better
Buggy / Ukraine / Navai - Egoist
Goldesel / Schweden / Miss Li - Komplicerad
Mr_Walkuere / Schweiz / Lo & Leduc - 079
VFL_1848 / Norwegen / TIX - Kaller På Deg
Kitt / Malta / The Travellers - Ersaq fil-Qrib
latze / Dänemark / Off Bloom - Love To Hate It
vanScoota / Ungarn / Depresszió - Csak a zene
Meteora / Russland / Aurosonic - Tell me why
RockyB / Niederlande / Golden - Taken By Storm
s-d-b / Italien / Gigi D'Agostino - L'Amour Toujours


Welt:

DFB Fabio / Indien / Bloodywood - Yaad
Buggy / Südafrika / Goldfish - If I Could Find
Goldesel / DR Kongo / Magnéto Général - O'langwe
Mr_Walkuere / Japan / V6 - Spot Light
VFL_1848 / Neuseeland / Drax Project - Woke Up Late ft Heilee Stteinfeld
Kitt / Swasiland / Bholoja - Zero to Hero
latze / Kanada / Celine Dion - My Heart Will Go On
vanScoota / Kasachstan / Адаптация - Панки, хой!
Meteora / USA / Linkin Park - In the End
RockyB / Argentinien / A.N.I.M.A.L. - Por Siempre
s-d-b / China / 夢然 - 少年『我還是從前那個少年,沒有一絲絲改變

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

3

Sunday, May 17th 2020, 2:27pm

Punktevergabe #1 - Bund - Niedersachsen (Mr_Walkuere)


Erste Punkte, erste Freude? Zuerst etwas jedoch etwas Kontext. Die Niedersachsen selbst schickten die Alt-Rocker Fury In The Slaugtherhouse ins Rennen. Die Hannover Legenden, eine der wenigen Kinder der Stadt die diese "Metropole" in ein positives, nicht langweiliges Bild, zeichnen konnten. Große Verbundenheit zeigt man daher auch zum örtlichen Kleinverein Hannover 96 und ist dort ebenfalls gern gesehen und gehört.
Doch wem gibt ein Land Punkte, der mit solchen Ikonen der Musik aufwartet?

Kurz und knapp, 8 Punkte erhält zum Einstieg das mehr als sympathische Komiker-Duo Hasenscheisse aus Brandenburg. Wahrscheinlich war man in Niedersachsen nur relativ entschlossen und "Hätte, Hätte, Hätte" traf da genau in die richtige Kerbe.
Musikalisch höherwertig befunden wurde der Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz die Gruppe Jupiter Jones. Mit 10 Punkte um genau zu sein. Die Band um Frontmann Nicolas Müller mit der gefühlvollen Raspelstimme findet also nicht nur Anklang im Herzen junger Damen und melancholischer Musikliebhaber.
Absolutes Highlight im Land zwischen Meer und Mitte war jedoch u.a ein Kind der Heimat. Alligatoah mit sächsischem Beistand Felix Brummer. 12 Punkte an Slytherin Sachsen!



Komplette Wertung aus Niedersachsen:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

4

Sunday, May 17th 2020, 7:53pm

Punktevergabe #2 - Bund - Berlin (Meteora)



Die Hauptstadt verkündet, mögen also alle ihre Gusche kurz inne halte. Sprechen wir allerdings erst über den Berliner Kandidaten. Rammstein. Eine Band die Urteile zwischen künstlerisch wertvoll und geschmacklos erhält. Frontmann Lindemann, gesegnet mit viel poetischen Geist und extremen Lampenfieber ebenfalls eine faszinierende Gestalt. Egal ob harter Klang (Eigenaussage: "Tanz-Metal") oder etwas gefühlvoller. International berühmt und erfolgreich. Welche deutsche Band kann schon eine Stadiontour ankündigen und diese innerhalb von Minuten ausverkaufen? (Gelsenkirchen war geil *win*)

Wie bewertet man also im Herzen Brandenburgs? Nun, gewissen Anklang fand auch hier Jupiter Jones mit ihrem Song ImmerFürImmer. 8 Punkte bringen sie der Pfalz ein.
Denkt man an deutsche Folkmusik wird man ganz schnell Blasmusik im Sinn haben. So offenbar auch an der Spree, denn der musikalische Beitrag von den auf jenen Instrumenten gestützte Sound von LaBrassBanda heimst 10 Punkte ein! Hauptsache man kann en Schulte dabei kippen, wa?
Und uff wat jehnse richtig ab? Nun, da gleich sich ein Ei dem anderen mit Brandenburg als zusammenhaltendem Eiweiß und Berlin erglänzt in Dottergelb. Für weitere weite Wege ist man sich schlicht zu fein, daher gehen 12 Punkte an die herausragende Kombo Hasenscheisse zu den "Nachbarn" in Brandenburg.





Stand nach 2 von 10 Auswertungen:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

5

Monday, May 18th 2020, 2:35pm

Punktevergabe #3 - Bund - Saarland (Kitt)



Das Saarland. Da gibt es die Saarschleife, den 1. FC Saarbrücken und generell Menschen. Nichtsdestotrotz würden viele ohne zu überlegen das Land gegen Elsass-Lothringen eintauschen. Ob der Musikbeitrag dies rechtfertigt? Ins Rennen geschickt wurde Sandra, eine Tochter des Landes und Pop-Ikönchen der 80er. Zu hören gab es ihren ersten großen Hit, mit dem die kurze steile Karriere begann. Kurzfristig aber großer Erfolg das Rezept im Saarland?

Nun, Saarländer gelten als ein recht "eigenes" Völkchen. Verbunden mit den benachbarten Franzosen. Welcher Musikgeschmack hat sich da also durchgesetzt?
Beantworten kann uns das sicherlich die erste höhere Wertung. 8 Punkte werden verteilt bekannte, konstant gut punktende Band Jupiter Jones! Möwen kennt man nicht im Saarland, für diese ist das eine Art Folklore. In MV wird man diese Unwissenheit dankend hinnehmen, denn dies bringt dem König der Möwen satte 10 Punkte und damit die erste höhere Wertung ein.
Im Saarland gilt aber neben all den Dingen sehr oft: Jubel, Trubel, Allerbeste Zeit. Manche erkennen es schon: 12 Punkte an Mo Torres aus N!R!W!.


Komplette Saarland-Wertung:




Gesamtwertung nach 3 von 11:

This post has been edited 2 times, last edit by "DFB Fabio" (May 20th 2020, 3:07pm)


DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

6

Monday, May 18th 2020, 7:24pm

Punktevergabe #4 - Bund - Brandenburg (DFB Fabio)


Brandenburg. Natur, endlose Freiheit und Herkunft vieler großer Denker, Dichter und Anführer. Sei es Paul van Dyk, Loriot oder der halbe Staatsapparat des preußischen Reiches. Musikalisch? Neben all dem Stolz auf große Namen stammend aus Land Branneborg weiß man auch, dass selbst die edelsten Schwerter eins als Rohlinge begannen. So schickte man sich an, dem humoristischen Duo Hasenscheisse die Möglichkeit zu bieten, sich selbst zu veredeln. Ruhm, aber kein Reichtum erwartet sie dabei. Brandenburg lebt schließlich von seiner reichen Geschichte, nicht seinem Reichtum. Der eine aus Berlin, der schutzsuchenden deutschen Hauptstadt und netter Umsteigebahnhof Richtung dem wahren Prunk: Potsdam!
Die zweite, gar bessere Hälfte ein lupenreiner Markritter. Und so, mit vereinfachtem Dialekt, aber verschmitztem Humor in ihren Texten, setzen Hasenscheisse Bein und Hüfte in Bewegung, wo auch immer sie ihre Lieder trällern. Die Mark Brandenburgs steht, wie der Name es verspricht, für Markenqualität.

Doch bei all der Bescheidenheit sollen nun andere ihre Bühne bekommen. Denn obwohl man in Kraj Bramborska sehr autark in allen kulturellen Angeboten, schätzt man dennoch ab und zu den Besuch durchreisender Gaukler und Minnesänger. Ersten Anklang dabei fand man bei Vierkanttretlager. 8 Punkte nach Schleswig-H. Der Sänger war allen sehr sympathisch, da auch nicht besser als der überdurchschnittliche Landwirt. Auch eine Art Welpenschutz spielte hinein, denn 34 Narben nennt sich hier erstes Mofa mit 10.
Weit mehr begeistern konnte man sich gar für eine ganze Gruppierung. Jupiter Jones aus Rheinland-Pfalz. Die offensichtlich gesponnen Geschichten über Ländereien im Süden kaufte ihnen zwar niemand ab, die 10 Punkte erhielten sie dennoch. Das die Westfranken jedoch ruhig schienen, war eine gern aufgenommene Kunde und unterstütze die Ausgelassenheit der Feierlichkeiten.
Doch, wie sagt der Volksmund? Der Bauer hört nur was er kennt. Und so bekamen die Nachbarn aus Pommern die Punkte. Waren die Pommern und Preußen einst Feinde, so entsandten sie heute sogar ihren König der Möwen zu einer kleinen lokalen Feierlichkeit. So viel Respekt und auch das kulturelle Gut wird mit 12 Punkten zurecht belohnt. Hauck klingt zwar stark nach Schluckauf, doch wir sind beisammen um zu streiten.


Votes aus Brandenburg:



Gesamtwertung nach 4 von 11:

This post has been edited 1 times, last edit by "DFB Fabio" (May 20th 2020, 3:07pm)


DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

7

Tuesday, May 19th 2020, 2:43pm

Punktevergabe #5 - Bund - Hessen (s-d-b)


Hessen. Ein stolzes Land. Reich an Kultur. Nicht selten lernen Kinder in der Schule, südlich von Frankfurt läge nichts mehr. Nicht umsonst spricht man im Spessart vom sogenannten Ebbelwoi-Äquator. Einst Schauplatz Römer gegen Germanen, später lang von Napoleon besetzt. Sogar das chemische Element Hassia ist nach diesem Land benannt. Jedes Dort hat hier seine eigene Schnauze. Innerhalb einer Gemeinde findet man zahlreiche einzigartige Dialekte. Das kommt natürlich auch davon, dass Hessen so in der Mitte gelegen ist. Nicht selten versuche ich daher die "Schweiz Deutschlands" als gängigen Begriff durchzusetzen.
Nun zur musikalischen Seite des vielleicht wichtigsten Handelszentrum der Europas. Der größte Hit ist aber nicht Handkäs mit Musik, sondern eine ganze Palette an Welthits. Eingesungen auf (vereinfachtem) Hessisch von einem Duo. Der eine, Tillman Birr, ein überregional bekannter Kabarettist, Liedermacher und Autor. Der andere, Elis Bihn, ebenfalls lustig bewandert und ebenso der Musik zugeneigt. Beide direkt aus dem Herzen Europas.
Fun Fact: Die älteste Wappendarstellung des hessischen Löwens (Wappentier) findet sich in Marburg. 8)

Nun darf die Frage gestellt werden: Bei so vielen Einflüssen von Außen und Innen, was hat denn eine Chance sich durchzusetzen? Nun, das werdet ihr ja gleich sehen ihr neugierigen Schweinchen. Ohne ohne viel rumgeblabbere gehen 8 Punkte an das Saarland und Sandra. Keine Überraschung bei einem Land wie Hessen in dem Tradition groß geschrieben und alte Helden hochgelebt werden. Der Hesse an sich, mag es volkstümlich. Ein Straßenfest, ein Weinfestival, ja da fühlt der Hesse sich am wohlsten. Daher wenig verwunderlich das heimatliche Burschen wie Hasenscheisse Gehör findet und 10 Punkte einheimst. Doch, wo ist er? Der Song! Der Hesse feiert, der Hesse trinkt, der Hesse lacht. Allerbeste Zeit hatte quasi schon gewonnen, bevor das Lied überhaupt lief. Allein der Titel reichte aus zur Identifikation und 12 Punkte für die Nachbarn aus NRW.


Komplette Votes aus Hessen:



Gesamtwertung nach 5 von 11:

This post has been edited 1 times, last edit by "DFB Fabio" (May 20th 2020, 3:07pm)


DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

8

Wednesday, May 20th 2020, 1:17pm

Punktevergabe #6 - Bund - Nordrhein-Westfalen (VFL_1848]


NRW. Da isses voll, laut und dreckig. Es gibt das Ruhrgebiet, ehemals die kaputte Lunge Deutschlands, wo heute "nur" noch halbwegs erfolgreich Fußball gespielt wird. Das Rheinland, wo man sich auf merkwürdig stolze Art darum streitet, welches Dorf nun das schlechteste Bier hat. Der Rest ist verstopfte Autobahn. Nicht viel Kultur bisher, oder?
Naja, der Kandidat Mo-Torres wollte dem abhelfen, so ambivalent dies auch klingen mag. Saß er eines Tages in seinen 4 Wänden und statt nur unter Freunden den stetigen Moralapostel zu spielen, trug er seine Ansichten in seinen Texten in die Öffentlichkeit. Als Kölner Bursche folgte, was folgen musste. Eine Hymne auf die Stadt zusammen mit Genussgigant Lukas P.! Platz 26 in den Charts und das mit Poldi. Respekt.

Neben Ufftata und Tätärätätätätätä, was genießt man musikalisch? Womit kann man akustisch den Geschmack der hauseigenen Plörre unterwandern? Den Schaden den man sich damit antut, hinterlässt selbst beim hartgesottensten Kölsche Jong Narbn. 34 an der Zahl und somit klare erste 8 Punkte an Vierkanttretlager.
Der Stolz in der Hauptstadt des "Karnevals" (Fasching) ist schwierig auszumachen. Ist es der Dom? Die Stadtgeschichte? Die einzigartige Lebensart? Der FC? Also, DER FC, der einzige der überhaupt existiert?! Nun, Stadion füllen können sie, Stadionbands sind damit auch hoch im Kurs und da hatten wir doch schon Mal was... Die alten Haudegen von Fury In The Slaughterhouse! 10 Punkte, erstmals beachtliche, gehen nach Niedersachsen. Nicht viel weiter auch die Verbindung zum Favoriten im Rheinland. FC? Klare Sache: Podolski.
Von Prinz Poldi zum König der Möwen. 12 Punkte in den Norden! Helau!

Votes aus NRW:


Gesamtwertung nach 6 von 11:

This post has been edited 2 times, last edit by "DFB Fabio" (May 20th 2020, 3:07pm)


DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

9

Wednesday, May 20th 2020, 3:06pm

Punktevergabe #7 - Bund - Sachsen (Goldesel)


Sachsen. Osten. Für Brandenburger Dunkeldeutschland. Und das größte Ärgernis entsteht durch die Unfähigkeit der restlichen Republik Dialekte zu differenzieren. Jedoch! Sachsen hat auch viele Dinge anzubieten. Viele modern aussehende Städte. Klar, musste ja auch alles neu aufgebaut werden nach dem Krieg. Aber es ist eben auch eine Leistung diese Arbeit zu investieren, so gut zu machen und den Optimismus inne zu haben um zu hoffen, dass stünde diesmal länger. Nein, ehrlich. Leipzig, eine der schönsten Städte Deutschland. Kann auch nur jedem dem Weihnachtsmarkt dort empfehlen. Wer ein wenig Ruhrgebietfeeling möchte, also Arbeitslosigkeit und junge deutsche Arbeitergeschichte, den zieht es ins Erzgebirge. AUch Landschaftlich sicherlich einer der besseren Flecken.
Wer darf nun singen? Nun, gesungen wird weniger, hier wird gerapt. Man präsentiert sich jung und modern, wie die Fassade. Und hier ist Felix Brummer der Kandidat. Einst ein junger Mann voller Kummer, der jedoch Kraft im Klub fand. Heute Teil einer der erfolgreichsten jungen Bands des letzten Jahrzehnts. Niemand ohne Mate in der Hand, der nicht zu ihnen hipsterte. So geschah der Aufruf als Solokünster, doch für die Würze holte "er" noch einen anderen durchaus bekannten jungen Künstler ins Boot. Alligatoah. Rapper mit feiner Stimme. Zusammen performten sie als Kanarienvögel verkleidet eine nett formulierte Kampfansage.

Da war viel zu viel Intro. Halten wir uns für den Rest also kürzer. Wir haben alle noch was vor heute. Zack, 8 Punkte in Richtung Mo-Torres und seine melancholische Schwärmerei Allerbeste Zeit. Doch nicht nur Rap ist in Sachsen Gegenstand der üblichen musikalischen Unterhaltung. Aber logisch, wer auch Großveranstaltungen wie das Full Force anbietet, der mag auch Rock und Metal. Welche Vertretet haben wir da? Rammstein! 10 Punkte an die Berliner Band mit ihrem kritischen Song Deutschland, den leider 27,5% Sachsen nicht verstanden. Dennoch, es gibt 10 Punkte ins Herz Brandenburgs. Doch, letztlich isses der junge erfrischende Glanz der Sachsen gut steht. Wie ein Anzug mit Sneaker. In diesem Allerlei gibt es für alle die aufgepasst haben etwas passend modisches. 12 Punkte für Hauck, Mac Fly, den König der Möwen und Ehrenprinz einiger Provinzen.

Votes aus Sachsen:


Gesamtwertung nach 7 von 11:

This post has been edited 1 times, last edit by "DFB Fabio" (May 20th 2020, 3:06pm)


DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

10

Wednesday, May 20th 2020, 9:07pm

Punktevergabe #8 - Bund - Rheinland-Pfalz (RockyB)


Die Pfalz. Vorzeigelandschaft. Reich. Lustiger Dialekt. Hüter des Saarlands. Eigentlich fast Hessen, bedenkt man den Regierungssitz in der Hauptstadt Mainz. Am Ende aber eh alles Preußen. Schönster Lankreisname: Vulkaneifel. Wie gerne würde ich mit epischer Betonung vergleichbares wie "Vulkaneifel!" nennen können. Halten wir uns aber kurz. Starten wir in Trier Richtung Mars, hinterm Mond gleich links, da ist der Jupiter. Oder auch nicht, keine Ahnung von interplanetarischer Streckenführung. Jupiter ist aber das Stichwort. Jupiter Jones wurde auserkoren in einem alten pfälzischen Ritual, dass Schweine und Erstgeborene enthält. Genaueres ist nicht weiter überliefert.
Eine junge Band aus der Eifel, längst aufgelöst aber für diesen Anlass nochmal zusammengekommen. Ob diese R-P zum Erfolg führen??? Wie man hört, war man allerdings enttäuscht, dass Eifel65 die Voraussetzungen nicht erfüllten.

Pfälzlicherweise wird gemeinhin angenommen, dass im Süden eigentlich nur Indie-Rock ankommt. Pfalz das so sein sollte, wird das eine schwere Wertung. Werfen wir einen ersten Blick auf die Vergabe der 8 Punkte. Da haben wir Juwelen aus fernen Landen. Es sind dunkle Perlen ohne direkten materiellen Wert, doch der kluge Kopf weiß dennoch etwas damit anzufangen. Mitunter als Hasenscheisse bekannt. Gehen wie eifelig weiter, denn die nächsthöhere Kategorie liegt voraus. 10 Punkte, gehen ebenfalls gen Osten. Man hörte von unbekannten Tieren die richtige Brummer wären. Alligatoahren nannten sie sich. Der sächsische Hof führte vor und ging mit viel Applaus von dannen.
Ich weiß ja nicht ob Sie's wussten, aber Rheinland-Pfalz parlamentarische Republik und teilsouveräner Gliedstaat eines Bundesstaat. Das ist gar nicht so interessant, da dies alle anderen Bundesländer auch sind (ja, auch die sogenannten Freiländer), aber es hilft mir zur Überleitung. 12 Punkte, gehen aus Verbundenheit an der Verbundenheit in die Hauptstadt. Berlin, Rammstein, Deutschland.

Votes aus Rheinland-Pfalz:


Gesamtwertung nach 8 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

11

Thursday, May 21st 2020, 2:12pm

Punktevergabe #9 - Bund - Bayern (vanScoota)


Verneigt euch, die Bajuwaren kommen. Nun, das ist zwar nur zum Teil korrekt, aber wen interessierts? Die selbsterklärte Nummer 1 in allen Bereichen ist jedenfalls an der Reihe. Und auch wenn sie nicht führend sind oder annähernd Chancen auf den Sieg bewiesen, so werden sie behaupten die beste aller Wertungen eingereicht zu haben. Der typische Bayern lacht über Griechenland und ihren kleinen Götterberg "Olymp", schließlich hat man selbst einen ganzen Park und gar ein Stadion! Aber Griechenland ist ja auch arm, das verstehe man. Darauf schauen wir gleich. Denn zwischen Stammtisch und Lederhose versteckt so unfassbar viel Tradition, dass selbst eingefleischt Niederbayern noch den ein oder anderen Fauxpas begehen. Kann sich doch keiner alles merken. Der Bayer hat es immerhin geschafft als das typische Bild eines Deutschen durchzugehen. Das kann man nun sehr schlimm finden oder an den undifferenzierten Unwissenden liegen. Wofür ist Bayern noch bekannt? Nun, wofür eigentlich nicht? Ganz weit oben ist aber Blasmusik. Und da kam irgendwann eine Band daher, die Tradition und Moderne verbindet. LaBrassBanda. Der Name ist ein Portmanteau aus "la banda" und "brass banda" und heißt jeweil Blasmusikkapelle. Kreativ, unvergleichbar. Das Genre nennt sich ganz bescheiden "Neue Volksmusik" oder auch mal ganz albern "Alpen Jazz Techno". Alles klar.

In ihrer Erhabenheit unterbrachen die 13.08 Mio. Lichtgeborenen ihre gottgleiche Tätigkeiten um uns Unwürdige mit ihrer Bewertung zu beglücken. Nicht Notwendig, aber ich erkläre es dennoch: Die Gesamtwertung ist selbstverständlich niedriger gestellt als diese eine aus Bayern. Wirft die Frage auf, was konnte im Olympiapark für leichtes Amüsement sorgen? 8 voller Gnade erteilte Punkte durften Vierkanttretlager einheimsen. "Brot und Spiele. Narben und das viele", so ein alter Volksspruch. Dieser half sicherlich bei der Verbundenheit gegenüber dem Lied. Modern liegt den Bayern nicht fern. Also Innovationsweltmeister lehnt man auch den Sprechgesang vergangener "Angestellten" nicht ab. Schließlich ist auch dies eine Art Tradition und so darf sich gar ein Saupreiß über einen Segen freuen. 10 Punkte für den Halbsachsen. Weltoffen dieses Bayern, ganz anders als zu Zeiten des Heiligen Römischen Reiches. Wir alle kennen auch die Geschichte des Transrapids. Und davor flogen die USA und Russland zum Mond. Zwischendurch erkundete man den Mars und in Bayern? Auch dort hielt man ein Raumfahrtprogramm plötzlich nicht für ausgeschlossen. Erstes Ziel ist keine Mondkolonie oder Marsmiene. Jupiter soll es sein. Immerhin erhält eine fast gleichnamige Band 12 Punkte. Könnte ein dezenter Hinweis sein. Falls es passiert: Ihr habt es hier zuerst gehört.

Votes aus Bayern:



Gesamtwertung nach 9 von 11:

This post has been edited 1 times, last edit by "DFB Fabio" (May 21st 2020, 2:12pm)


DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

12

Thursday, May 21st 2020, 7:37pm

Punktevergabe #10 - Bund - Mecklenburg-Vorpommern (Buggy)


MV - So langsam wird es sehr kribbelig. Das in noch komfortabel in Führung liegende ausgerechnet als vorletztes Land. Doch was für ein Land ist das eigentlich? Wie Brandenburg, nur weniger Wald, dafür mehr Küste. Die Ostseestände, Urlaubsziel Nr. 1 in der DDR. Davor wichtige Umschlagsplätze des Hansebunds. Facettenreich, dieses Stück Norden und so ganz anders als die Küstenregionen Niedersachsen, Sch-Holstein, Hamburg oder Bremen. Das zeigt sich allein daran wie die Möwe gehandhabt wird. Überall als Todfeind Nr. 1 des Fischbrötchens in der Hand gesehen, hier gefeierter Vogelstar. Hauk nennt sich das edle Geschöpf. König der Möwen. Eigentlich nur eine Erfindung eines Mode-Labels, beim WSC bisher ein riesiger Erfolg. Eine richtige Selfmade-Möwe. Die Marburger Laridae sollen sich Gerüchteweise bereits nach möglichem Sponsoring erkunden.
Die Ausgangslage ist recht simpel. Heute kann Mac Fly keine Punkte holen. Mit 16 vor aber durchaus zu verkraften. Das Krokodil auf den Fersen der Möwe. König der Möwen auch König von Deutschland? Gar der Welt?

Aber dies ist natürlich auch ein perfektes Szenario um sich ein eigenes Grab zu schaufeln. Die Fallhöhe unschätzbar. Alles hängt nun davon ab, was die Meeklenurcher jevotet haben. Wie viele Punkte erhalten die ärgsten Verfolger? Zu nennen Sachsen, Brandenburg und NRW. Mit dem Geschwafel sollte nun aber Schluss sein. Machen wir es kurz angebunden, so wie es Norddeutschen auch nachgesagt wird. 8 Punkte und damit ein Stück näher.... die Westfalen! Tatsächlich, Verfolger Nr. 3 auf Platz Nr. 3 in Vorpommern. Gefühlt zu wenig für große Ambitionen, doch genug um Hoffnung zu hegen im Westen Deutschlands. Beim nächsten Topvoting könnte man Vorahnung oder Verschwörung wittern. 10 Punkte gehen an Vierkanttretlager. Von 50 auf 60 Punkte und trotzdem ohne jede Hoffnung auf den Sieg. Immerhin wieder das Treppchen in Sicht, aber die Möwe fliegt einfach zu hoch. Strategisch wertvoll verteilte Punkte der Pommerer. Aber kommt nun vielleicht der Nackenschlag? Der Stock in den Speichen? Das Gin im Glas? 12 Punkte an den "falschen" Künstler und wir haben arge Spannung. Es wurde... Mo Torres mit Allerbeste Zeit. Mit diesen 12 Punkten wieder im Rennen um den Titel!


Ausgangslage: Der König thront weiterhin an der Spitze. Ärgster Verfolger ist selbstkreiert: Mo Torres. Beide haben 3x 12 Punkte bekommen, ein Stechen würde also die nächstbeste Platzierung zu Rate rufen. Ein Novum im WSC! Das gab es noch nie!
Aber, aber. Um sich den ganzen Heckmeck zu ersparen, benötigt die Möwe "lediglich" Platz 6 in der letzten Wertung, also 5 Punkte. Bisher gab es das im Wettbewerb nur 1 Mal für Mac Fly. Doch auch das ist alles nur relevant, sollte Mo Torres volle Punkte kassieren. Weitere Eventualitäten lasse ich an dieser Stelle aus, das dürft ihr selbst für euch spinnen.
Vergessen wir aber nicht: Sachsen und Brandenburg sind nur 1 bzw. 2 Punkte hinter NRW auf Rang 3 und 4. Dies sind die letzten Länder mit Restchancen auf den Titel. Viertkanttretlager bliebt nur die Hoffnung auf das Treppchen.
Die Hessen, derzeit mit der roten Laterne ausgestattet, können diese noch abgeben an das Saarland. 8 Punkte trennen die beiden letzten Plätze. Der Rest darf bereits abreisen, sich (bessere) Gedanken zum nächsten Mal machen und hatte hoffentlich Spaß und konnte dabei etwas lernen.

Votes aus Mecklenburg-Vorpommern:


Gesamtwertung nach 10 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

13

Friday, May 22nd 2020, 3:04pm

Punktevergabe #11 - Bund - Schleswig-Holstein (latze)


Der Norden entscheidet! Der Hansebund ist hier. S-H ist bekannt als Pufferzone zwischen Skandinavien und europäischem Festland. Hafen, Fisch und Boote. Ehemals Handelszentrum des Mittelalters und Erzfeind der Norweger, heute mit mehr jamaikanischer "Gelassenheit" an der Regierungsspitze gesegnet. Hier ist kapitalistische Weltgeschichte geschrieben worden und immer noch am Leben. Besuchen Sie Schleswig-Holstein! Ins Rennen schickte man eine junge Gruppe (ein kleiner Trend hier). Vierkanttretlager entpuppte sich eher als gutes Baumaterial statt gutem Künstlermaterial. Eventuell baut man daraus mal ein Instrument und hat mehr Erfolg. Da aber nun der Jux hier nicht mehr relevant ist, reicht das an Einleitung. Pech. Strengt euch einfach mehr an.

Das große Finale in der Kategorie Bund. Möchte ich was vorwegnehmen? Nur so viel: Spannung! Erneut die Ausgangslage: Mac Fly in Führung, benötigt mindestens 5 Punkte um ganz sicher Sieger zu werden. Andernfalls wirds extra spannend oder nur bitter. Mo Torres als ärgster Verfolger in Lauerstellung. 12 Punkte sind aber quasi Pflicht, dennoch bei glücklichem Verlauf unbedingt nötig. Aber auch die Sachsen und Brandenburger, also der halbe Ostblock mit minimalsten Titelchancen, hart am Start.
Kommen wir also zum ersten Voting. 8 Punkte, die definitiv nicht reichen werden, egal ob für die Hessen oder Mo Torres gehen an: Hasenscheisse. In Brandenburg hat man sich noch nie so wenig über eine hohe Punktzahl freuen können. Damit kommt man eventuell aufs Treppchen, an die Spitze allerdings nicht. Danke für nüscht, das nächste Preußen kommt bestimmt, ihr Kunden. Aber weg von gefallenen Weltreichen, hin zur nächsten Punktevergabe, die theoretisch nun reichen könnte. Da ist aber so krass theoretisch, dass gar führende Physiker sich nicht dran wagen. Dies ist aber auch erst interessant, wenn diese Punkte nach Sachsen oder NRW gehen. Auserkoren wurde: Welthits auf Hessisch. Birr und Bihn mit der ersten hohen Wertung! Glückwunsch ans Schlusslicht, nun ist dort die Hoffnung groß, doch nicht auf dem letzen Platz zu landen. Spitzenkampf nur andersrum. Aber genug vom Schlammplatz, zurück in den Elfenbeinturm. 12 Punkte sind noch zu vergeben. Favorit Mac Fly, Mo Torres oder Brummer & unbekannter Friend? Oder hat Holstein wieder eigene Pläne?
Ganz simpel: Jubel über die letzte höchste Punktzahl in Sachsen. Mo Torres nur mit 5 Punkten diesmal abgespeist. Wir erinnern uns: Die Sachsen sind 9 Punkte hinter den Pommern. Da Mac Fly bei einem Gleichstand aufgrund der mehr erreichten 12 Punkte-Auszeichnungen gewinnen würde, reichen also sogar 3 Punkte. Ob diese aber geholt wurden? Immerhin bekamen gar die Hessen hier 10 Punkte. Nun, das dürft ihr der Tabelle selbst entnehmen.:D

Ich danke allen für ihre Beiträge. Aus meiner Sicht gab es keine Totalausfälle in dieser Kategorie. Das freute mich. Weiter gehts mit der Kategorie Europa im laufe des Tages oder erst Morgen. Schauen wir Mal. Ich sage herzlichen Glückwunsch an den Sieger, wer auch immer dies sein mag:D

Votes aus Schleswig-Holstein:


Gesamtwertung nach 11 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

14

Saturday, May 23rd 2020, 12:25am

Punktevergabe #1 - Europa - Malta (Kitt)


Und diese Insel die ich meine nennt sich Malta. Kleines, freches, schlaues Malta! Jawohl, die erste Wertung wird präsentiert von der wunderschönen kleinen Insel(gruppe) zwischen Italien und der Nordküste Afrikas. Im Laufe der Geschichte besetzte quasi jeder Mal dieses Land. Multikulturelle Hintergründe, perfekt für einen WSC. Nationalvogel ist die Blaumerle, damit ihr auch Mal etwas lernt, ihr Racker. Ins Rennen bugsierte man The Travellers. Alles gebürtige Leute von der Nebeninsel Gozo. Der Name rührt von den Bootsfahrten auf die Hauptinsel her. Offiziell erst seit 2013 eine Band, führten sie aber bereits zwei Mal die Spitze der maltesischen Charts an. Welch anderer Teilnehmer kann dies in dieser Zeitspanne von sich behaupten? Sind wir ehrlich. Einfach abblasen die ganze Geschichte, da kommt keiner mehr ran.

Neue Kategorie, neues Glück. Malta gibt, wie erwähnt, als erstes bekannt und setzt damit vielleicht den ersten Ton. Logischerweise gehen die Reisenden heute leer aus, aber dafür punkten sie danach 10 Mal in Folge. Alles sehr inhaltslos was ich hier schreibe, also schreiten wir zur Tat. 8 Punkte und damit die erste hohe Wertung im Rahmen der europäischen WSC-Kategorie heimsen die Ungarn ein! Aber mit wem nahmen die gleich noch teil? Na, wer weiß das noch? Depresszió heißt die Band und kommt aus der rockigen Ecke der Musik. Gehen wir einen Schritt höher auf der Leiter des Ruhmes. 10 Punkte und damit neuer zweiter Platz in Europa ist heute nicht Silber sondern Golden! Die Holländer Niederländer mit den Punkten. Zur Feier des Tages werden Haschkekse und CBD-Kaffee gereicht. Aber eigentlich sind wir ja nur wegen einem hier. Den 12 Punkten. Dies ist das Ziel. Ohne sie wird das für gewöhnlich nüscht. Als neuer und erster Spitzenreiter dürfen wir Versus You beglückwünschen. Die Punkband aus dem Kleinstaat Luxembourg. Damit zeigen die Malteser Solidarität gegenüber massiv unterschätzen Staaten. Man sollte die Qualität eines Landes eben nicht an ihrer Größe abschätzen. #USA

Votes aus Malta:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

15

Sunday, May 24th 2020, 1:04pm

Punktevergabe #2 - Europa - Ukraine (Buggy)


Das kann gar kein Zufall sein. Ausgerechnet die Ukraine als nächstes?:D Komponist Buggynauskas traft mit dem König der Möwen bereits den richtigen Ton des unterwürfigen Volkes. Ebenso verfasste er ein paar Zeilen für seine heimliche Liebe in Osteuropa. Ukraine ist am Start. Großes Land, große Träume. Eines der schönsten Aspekte an Europa ist ja die reichhaltige Geschichte in jedem verdammten Landstrich. Die Ukraine, seit der Antike auch hart am Start. Magyaren, Bulgaren, Sarmaten Goten, Hunnen, usw. Das Bosporanische Reich! Und heute lässt man sich unterbuttern von kleingeratenen Despoten und Halbinseln in politischen Krisen abluchsen. Naja, die Welt im Wandel. Wenn man erfahrenden Reisenden Glauben schenken darf, dann ist das Land aber in jedem Zeitalter eine Reise wert (gewesen). Kiew, diese Perle. Regiert von Vitaly Klitschko. Schlagkräftig sind sie also, diese Ukrainer. Aber schickt man jemanden mit ähnlichen Bums in den Ring oder kommt es auf die Nehmerqualitäten an? Rein vom Look her: Ja. Viel lässt sich nicht aus dem jungen Mann herausholen. Schweigsam, eingekehrt und fokussiert. Er spricht über seine Musik, also sollte man zuhören, sofern man dem Russischen mächtig ist. Aber auch dies ist ein netter Ansatz. Sieh nicht, was andere über mich schrieben, sondern mach dir dein eigenes unbeeinflusstes Bild. Ich bin zwar das Produkt meiner Vergangenheit, aber wer bin ich jetzt?! Hoffentlich nahmen wir uns alle diese Einstellung bei der Beurteilung zu Herzen.

Doch, wen treffen die Schläge hart und wer wurde verschont? Ein Hit rechts, ein Lied links und die Zugabe direkt aufs Ohr. Der Wertungsstil der Osteuropäer mag Rau erscheinen, doch er ist ehrlich, direkt und von Herzen. Ganz ohne Schmerz gehen damit 8 Punkte an die Schweden. Der einfache Mittelteil zum Mitsingen erfreute das feierlustige Volk sehr. Noch zwei hohe Wertungen damit vergeben und alle warten gespannt auf den Moment, an dem Osteuropa die Punkte an Osteuropa schiebt. Vielleicht ja schon im nächsten Stück. Denn die nun zu vergebenen 10 Punkte gehen an den Süden. Mulitkulturell, mehrere Amtssprachen, Berge. Wer kommt euch da in den Sinn? Logo, es kann nur die Schweiz sein. Immer noch nicht? Russland wird schon ganz zittrig am roten Knopf. Sobald das rote Telefon klingelt, sollte man vielleicht auch längst im Untergrund verschwunden sein. Aber da gibt es ja noch eine Wertung. In der Ukraine gibt es eine schöne gängige Floskel wenn man 12 Punkte verteilt. "Du Tix doch nicht ganz richtig." Oft genutzt, wenn Norweger in der Runde sind. Denn die, ihr habt es sicherlich längst bemerkt, erhalten die fetten Punkte. Den Topf voll Punktegold aus der Ukraine.

Votes aus Ukraine:


Gesamtwertung nach 2 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

16

Sunday, May 24th 2020, 10:38pm

Punktevergabe #3 - Europa - Schweiz (Mr_Walkuere)


Die Schweiz. Was ist nicht alles schon über die Schweiz geschrieben worden? Neutral seien sie. Multikulturell auch. Bergig. Alles nette Worte in Reiseprospekten die für Feigheit, Identitätskrise und Unbewohnbar stehen. Ja, ja, jetzt kann man als Betroffener meckern, aber was soll ich fürchten? Das mein Vermögen eingefroren wird? Man mir den Krieg erklärt? Nicht mehr einreisen darf um diesen wunderbar grausamen Dialekt zu hören? Was es auch sein wird, egal. Doch sage ich auch, hat die Schweiz, abseits aller Flunkerei und Schönrederei auch wirklich tolle Fleckchen. Berge und Panorama, das mag ich sehr. Das gibt es dort und ist wirklich bezaubernd, wenn man sich dafür begeistern kann. Zudem habe ich als Kind, wie manche wohl auch, DJ Bobo gehört. Ein wirklich netter Mensch der sich viel Gedanken um seine Musik macht, auch wenn es nicht so scheint. Aber bitte seid nicht verwirrt. Nur weil heute ein indigenes Bergvolk abstimmt, ist noch lange nicht Bergfest. Beflügelt, nicht durch Dreck Bull, sondern dank hoher Punkte in der letzten Wertung ist heute gute Laune und milde Gabe zu erwarten. Ach ja, wer singt da eigentlich im Gebirge? Lo & Leduc, zwei Rapper die sich durchaus einen Namen, erst in Bern, dann darüber hinaus, machen konnten. Ich sage nur: Dreifacher Meister im Schweizer Battlerap in da House! Whoop! Whoop! Der Einsilbige schreibt die Texte, der komponiert mehr. Arbeitsteilung, wie nett. Sie treten mit ihrem Topsong an. 21 Wochen auf Platz 1 der Schweizer Charts, 6-fach Platin. Nehmt das also als Messlatte für Musik aus der Schweiz.

Lange Einleitung. Fassen wir uns also kurz, so wie es Schweizer mit Mundart auch tun sollten. Natürlich nur dem Halse wegen. 8 Punkte geht an das kleine sympatische Land Luxemburg. Verdient. Etwas rockiges für die Alpen. Lawinenparty juchhe! Es freut mich persönlich immer sehr, wenn solch kleine armen Länder eine paar Punkte vom Kuchen abbekommen. Das macht die Romantik hier auch aus. Aber für den fetten Braten reich es dann eben nicht. Etwas üppiger an der Tafel dürfen sich die Schweden bedienen. 10 Punkte gegen etwas Fisch aus dem Fjord. Ein Tausch wie Glasperlen gegen Diamanten, aber den Fisch kannste wenigstens essen. Lecker Wolfsbarsch, da würde auch ich nicht Nein sagen. Das All Inclusive bucht der geneigte Deutschsprachige allerdings auf Inseln sehr gerne. Essen ohne Ende, am liebsten Zwiebelschnitzel mit Kartoffelbrei, egal wo auf der Welt. Welt ist aber erst eine spätere Kategorie, also reisen wir heute noch nicht so weit. Wer sich erinnert, wie haben ja etwas im Teilnehmerfeld, was in der Weltgeschichte immerhin einiges mitgemacht hat. Und dann der Hinweis "Insel", na? Klingelt es bereits? Richtig, Malle Malta. 12 Punkte an den kleinen Inselstaat. Glückwunsch, vollends verdient. Wahrscheinlich. Laut den Schweizern ja, aber die schnuppern ja auch dünnere Luft.

Votes der Schweiz:


Gesamtwertung nach 3 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

17

Monday, May 25th 2020, 2:40pm

Punktevergabe #4 - Europa - Niederlande (RockyB)


Das Jamaika Europas ist dran. Nehmt euch alle einen Muffin und genießt die Show. Das kleine Land mit den großen Freiheiten. Amsterdam, eine der schönsten Städte Europas mit diesem wunderbaren Lebensgefühl. Ich meine, die haben fast überall Katzen in Cafes! Instant win, wenn ihr mich fragt. Egal ob Sport, Musik, Kunst, Katzencafes, Architektur, Kulinarik, etc. Nenne mir jemand einen Bereich in denen die Niederlande nicht weit oben mitspielt. Und so reich an Geschichte, man glaubt es kaum. Im Prinzip ist die Niederlande ein besseres Schleswig-Holstein oder ein besserer Teil als der beste Teil Niedersachsens. Und mit diesen aufkommendem Shitstorm segle ich direkt zur anderen Insel. Quasi eine Überleitung. Denn reden ist Silber, schreiben ist Gold. Gold ist aber auch der Teilnehmer dieses feinen Landes. Ein "avant-garde dark rock ensemble" laut eigener Auskunft. Das Dark habe ich tatsächlich rausgehört und ein bisschen artsy fartsy wars auch. Aber so ist das im Goth-Rock, das mutet gern strange an für fremde Ohren. Jung, kreativ und anders. Rezept für Erfolg? Egal, Katzencafes all day!

Votings gibt es neben Gebäck natürlich auch. Und wer weiß? Die Chance ist da, dass diese sogar besser schmecken als bloße Schokomuffins mit Oregano. Ein wenig enttäuscht ist man offensichtlich über das Fehlen der Belgier in diesem Wettbewerb. Hat man doch 20 Mal diese nach ganz oben gevotet, bevor die Leitung ein strenges Wort einlegte. Was nicht ist, ist nicht. Im Zweifel gibts dafür die Luxemburger, ist eh das beste aus beiden Ländern. 8 Punkte gehen allerdings nicht an einen anderen Benelux-Staat sondern die Schweiz. Warum weiß nun auch Niemand, aber Gras ist immer eine glaubwürdige Erklärung im Reich des Rausches. Lo & Leduc also mit den nächsten guten Punkten. 10 Punkte, jetzt wird das Tempo angezogen, gehen an ein Land mit super Motto: "Navai sein ist alles." Glückwunsch dafür, vielleicht reicht es ja doch für mehr als die bloße Teilnahme. Damit aber die Abwechslung stimmt, bekommt nun ein Genreverwandter die 12 Punkte. Damit verhindern wir Missgunst zwischen den Teilnehmern, Ausgrenzung und damit im schlimmsten Falle eine Art Depression. Somit gehen die 12 Punkte an, ich sage es eigentlich nur Ungarn, also lass ich es. Könnt ihr in der Liste ja selbst sehen.

Votes der Niederlande:


Gesamtwertung nach 4 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

18

Monday, May 25th 2020, 8:08pm

Punktevergabe #5 - Europa - Schweden (Goldesel)


Schweden. Ich als alter Ossi verbinde damit erstmal Billy Regale zusammenschrauben zu müssen. "Abba Fobsi", höre ich einige aufrufen. "Du hast das gar nicht mehr erlebt!" Stimmt, aber was ändert das nun? Schweden gehört zu Skandinavien, einer typischen Seenation. In diesem Wettbewerb geht es allerdings um gutes Hören. Ob man da einen Nachteil erleidet? Urteilt später bitte selbst. Ich möchte aber gar nicht über dieses Land des wunderbaren Klimas herziehen. Göteborg und Stockholm sind ne Reise wert, ein Haus auf Gotland nicht verkehrt. Über die Künstlerin Miss Li kann man viel schreiben. Lange geplante Karriere, Kindheitstraum erfüllt, experimentierfreudig mit Musikstilen und international erfolgreich. Leider hat es 2015 im nationalen Vorentscheid nicht für den ESC gereicht, aber nun ist man im Kreise der Teilnehmer eines weit besseren Formats. Egal wie Miss-Li-ch die Lage ist, Linda findet immer einen Ausweg. Reicht es für Schweden?

Aber vergessen wir nicht, Schweden darf auch voten. Wahlrecht hat sich fast überall durchgesetzt, so dürfen selbst die Schweden abstimmen. Ist komisch, aber wahr. Kein Regal selbst zusammenbauen können, aber Demokratie kann plötzlich jeder. Nun gut, schauen wir erstmal wie das so klappt. Erster Nutznießer unnötiger Wahlbeteiligung mit 8 Punkten stellen Ungarn da. Dabei sit die große Depression auch in Schweden längst vorbei, aber man soll sich ja immer an die schlechten Zeiten erinnern um nicht die gleichen Fehler zu machen, gell Ungarn? Aber weg von Regierungskritik und hin zu Goth-Musik. Gold aus den Niederlanden mit 10 Punkten. Wobei ließe sich Stress besser vergessen als bei einem schönen Sandwich mit anderen? Herrliche Gäste. Keine guten Gäste waren damals die Wikinger. Angeführt von manch rauem Gesellen. Doch aus manch Asche kann einiges neu aufblühen. So auch bei den Hinterlassenschaften der Dänen die im Ting beschlossen die Reise zu wagen und nun mit 12 Punkten aus Schweden heimkehren. Gute Jahre stehen bevor!

Votes aus Sverige:


Gesamtwertung nach 5 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

19

Monday, May 25th 2020, 11:19pm

Punktevergabe #6 - Europa - Dänemark (latze)


Dänemark. Brücke zur Skandinavischen Halbinsel. Früher ärgster Feind der Holsteiner. Heute guter Freund. Auch ein Land der Wikinger. Und eben auch die Auswahl eines geschätzten Forenmitglieds. Und ich weiß nicht wie es euch da geht, aber ich mark Dänen. Die Sprache ist ganz witzig und klingt danach, als könnte man sie leicht erlernen. Ein interessanter Aspekt ist sicherlich die Führung als interkontinentaler Staat. Gehören schließlich die Farörer oder Grönland dazu. So latzet uns aber zum eigentlichen Thema kommen: Der Band. Eine Dänisch-Britische Produktion. Arbeitend zwischen Apartment in London und Studio in Kopenhagen. Muss ein toller Workflow gewesen sein. Diesen Arbeitsweg wünscht man keinem so recht. Jedenfalls, das Trio von drei Produzenten tritt mit ihrer ersten Singleauskopplung an. Diese war damals schon recht erfolgreich und dieses bereits bestätigte Werk soll auch ihr Ertrag bringen. Ob der Plan aufblüht, dass entscheidet aber unter anderem ihr.

Dänen lügen nicht. Das vorausgestellt kommen wir ohne zu weit ausgeholte Umschweife zur Wertung. 8 Punkte, verdient oder nicht, geht an ebenfalls kleines Land. Ne, nicht die Käseecke im Norden, sondern etwas weiter südlich und weit neckischer: Luxemburg. Versus You mit einer endlich wieder Mal guten Wertung. Bravo. Und hier die 10er Wertung, wir haben keine Zeit, alle wollen langsam ins Bett, es ist spät. Die darf sich ein ebenfalls bekanntes Land dazu addieren, dass bereits ordentlich punktete. Ungarn. Gulaschkanone für alle lautet meine Forderung, sollte das am Ende erfolgreich enden. 12 und damit die höchste Punktzahl an ein weiteres kleines Land. Generell trumpfen hier kleinere Staaten auf. Das freut, denn die freuen sich und so viel Freude tut auch den Großen gut. Das Land mag als Neutral gelten, wir hier alle sind es nicht. Schweiz mit Toppunkten und der Rest mit Neid. Jodelt euch doch einen. Aber auch verdient.

Votes aus Dänemark:


Gesamtwertung nach 6 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

20

Tuesday, May 26th 2020, 4:59pm

Punktevergabe #7 - Europa - Russland (Meteora)


Privet. Hoffe es geht euch allen gut. Wenn nicht, Mother Russia ist nun hier. Lasst mich die Geschichte von einem schon immer stolzen und zähen Volk erzählen. Oder auch nicht. Geschichte ist ja von gestern und wir alle sollten zumindest die jüngere Vergangenheit kennen. Flächenmäßig das größte Land der Erde, dass wusste sicher keiner von euch. Man steht hier voll auf Kartoffeln. Eigentlich erst so richtig seit dem 19. Jahrhundert, also noch gar nicht so lange her. Davor war man dem Teufelsapfel eher skeptisch gegenüber. Das vielleicht größte Vermächtnis von Peter dem Großen war. Nicht mit meinem Papa zu verwechseln, der ebenfalls Peter heißt und mit 1,98m recht groß ist. Allerdings liegen da knapp 350 Jahre dazwischen. Unbestreitbar wird sein, dass es kaum ein Land gibt das so sehr auf Kunst jedweder Art steht. Ob Musik, Tanz, Schauspiel, gestalterische Kunst; alles groß in staatlicher Förderung dabei. Zwei junge DJs treten an für das Land von Kalt mit Bär. Junge Burschen, mit Mitte 30 nun auf der Höhe ihres Lebens. Begannen 2005 ihr gemeinsames Projekt Aurosonic und erhielten bereits 2009 den Ritterschlag, als ein Remix von ihnen in der Radiosendung von Armin van Buuren, vom Trancegott himself, in die Top 20 gewählt wurde. Wir haben es hier also mit krassen Leuten zu tun.

Wie erwähnt, Kunst und Kultur ist dem Russen alles andere als fremd. Connoisseure aller Künste zu überzeugen ist wahrlich keine einfache Aufgabe. Schon viele Gaukler, Spielleute und Sagenüberbringer wurde ein gar garstiger Tod am Hofe des Zars zuteil. Dies wird hier natürlich nicht passieren, dass haben wir in den unsichtbaren Teilnahmebedingungen so festgelegt. Hohn und Spott auf ewig ist ohnehin die größere Strafe als jedes noch so schmerzvolle Ableben. Putins Bär hat eh Gicht und musste die Ernährung auf zuckerarmen Honig umstellen. Die in den folgenden Zeilen genannten wären ohnehin nicht betroffen. Daher, ganz entspannte 8 Punkte werden überreicht an Gold. Russland wurde zwar nicht vollständig vom Sturm überrascht, denn kein Sturm der Welt könnte eine russische Tanne nur ansatzweise umknicken, aber für etwas Nadelflug hat es ausgereicht. Etwas kräftiger in den Ohren blies es aus Ungarn. Die Freunde der Paprika trafen mit ihrer Hymne "Nur die Musik" genau den Geschmack. Aber hey, DJs, Tranceexperten. Klar, da gibt es ja weitere Götter im E-Pantheon. Der herausragende Gigi D'Agostino. Spätestens mit dem 99er Album L'Amour Toujours Gottstatus erhalten und kann auch heute noch das kalte Russland zu einer feurigen Partymeile anheizen.


Votes aus Russland:


Gesamtwertung nach 7 von 11

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

21

Wednesday, May 27th 2020, 12:34am

Punktevergabe #8 - Europa - Italien (s-d-b)


Italien. Monza. Formel 1. Hitparade. Wer diese Kette nicht versteht, ist definitiv zu jung. Im Stiefelstaat herrschen durchaus unterschiedliche Lebensverhältnisse. Der reiche Norden, der arme Süden. Das war schon zu Zeiten der WM 90 so und hat sich eigentlich nicht groß verändert. Schöne Dinge sind aber überall zu sehen. Bekannt für Wein, Nudeln, Eis, Pizza, Käse und viel Meer. Sicherlich ein feines Land um sich niederzulassen und das Leben zu genießen und ein paar Jahre früher als vorgesehen zu sterben dank all der Versuchungen und Mafiosi. Was an Musik in Italien so Gang und Gäbe ist, weiß ich gar nicht. Ist auch egal, denn es wurde ohnehin eine absolute Weltgröße ins Rennen geschickt. Gigi D'Agostino. Der Meister des "lento violento", also langsam und heftig für euch Noobs. Viele, darunter auch ich, sind mit einem der besten Album in der Geschichte aufgewachsen. L'Armour Toujours, im Jahr 1999 erschienen und sicherlich allein verantwortlich, dass die Jahrtausendwende nicht in einer Apokalypse endete wie von vielen erwartet und vorhergesagt. Ob der Meister des Trance uns auch heute noch Trance versetzen kann, müsst ihr feststellen.

Sehr mediterrane 8 Punkte gehen an den Nachbarn Malta. Reisende soll man nicht aufhalten, mit guter Punktzahl reist es sich aber stets schöner. Das ging nun flott, oder? Seid ihr gar nicht gewohnt ihr Lumpies. Nachbarschaftlich geht es weiter, denn die Schweizer, mit denen man sich ja sogar halbwegs verständigen kann, bekommen sicherlich auch deswegen ganze 10 Punkte. Keine Ahnung ob die aus dem Süden wirklich mehr verstehen, aber wenn, dann möge mir jemand das Lied erklären. Ich höre da auch nach dem 10. Mal nur einen Ruf nach Salbeibonbons heraus. Aber fällt euch etwas auf? Italien. Malta. Schweiz. Schön wenn man sich unter Nachbarn so gut versteht. Nicht. Also mehr als ein Kopfnicken zum Gruße kriegen meine nicht und hier werden sich Punkte hingeschoben. Ein richtiges Skandälchen. Liebes Italien, ich glaube du tixt nicht richtig, wenn du denkst, das falle keinem auf. Aber ja, ist natürlich nicht verboten, nur verpönt. 12 Punkte, ihr habt den Hinweis sicherlich bemerkt, nach Norwegen. Norwegen liegt an der Küste, genau wie Italien. Weiß nicht, ob nur ich da wieder einen Zusammenhang sehe, aber lassen wir das vorerst.

Votes aus Italien:


Gesamtwertung nach 8 von 11:

This post has been edited 1 times, last edit by "DFB Fabio" (May 27th 2020, 12:34am)


DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

22

Wednesday, May 27th 2020, 4:42pm

Punktevergabe #9 - Europa - Luxemburg (DFB Fabio)


So ihr Kleinsparer, alle beiseite, die Luxis sind hier. Wir haben die geilste Altstadt (Kulturerbe der Menscheit, Bitch), awesome Amtsprachen, Kohle bis zum Abwinken und alles was wir dafür tun mussten sind ein paar Briefkästen aufzustellen und die Politik anzupassen. Bombengeschäft sag ich euch! Sehr gut, dass es in manchen Ländern noch sowas wie einen moralischen Kompass gibt, sonst wäre das längst nicht so ertragreich. Kompasse sind hier eh nutzlos, denn alle zeigen Richtung Geld. Aber hört mir auf mit diesen verdammten Iren. Reden wir von schöneren Dingen. Musik. Im Laufe der Jahre wurde euch ein recht breites Klangspektrum der luxemburgischen Musikszene präsentiert. Pop-Rock, Rap, Pop, Dance und also recht klassischer Punk. Versus You, eine Band mit einem nichtssagendem Namen. Das ist auch so gewollt. Gegründet Mitte der 2000er und als Einflüsse zahlreiche Bands aus den 90ern, was man auch hören kann. Wieder Mal werden euch also ein paar nette Riffs aufs Ohr gelegt. Statt mit zu danken oder dafür zu applaudieren, gebt mir Geld. Davon kann ich mir tatsächlich etwas kaufen.

Luxemburg, die Wertung die alle herbeigesehnt haben. Insbesondere ich, überrasche ich mich doch immer wieder selbst. Mein Geschmack dürfte hinlänglich bekannt sein. Schlager in jeglicher Form ist grauenhaft, Metal und Rock das höchste. Dazwischen habe hege ich aber auch viel Freude für elektronische Musik, besonders aus dem Bereich Trance, House und Hardstyle. Hip Hop und Rap findet ebenso durchaus Anklang. Acapella, Unplugged, Folkmusik, gebt mir alles. Nur keinen Schlager. Ich sage das natürlich nicht nur um diese Zeilen zu füllen, sondern auch als Vorbereitung auf die bevorstehende Wertung. 8 Punkte vergebe nun ohne weitere Umschweife an die Ungarn. Gern gehörte Beiträge kommen von dort seit jeher, weist unser Musikgeschmack doch Ähnlichkeiten auf. Flott weiter mit den 10 Punkten, neue Wertung, neues Genre. Diesmal Punkte an die Ukraine, deren Beitrag ich interessant fand und 10 Punkte verdient haben. Diesem Muster folgend beende ich nun passend meine Wertung. 12 Punkte, die magischste aller Zahlen in diesem Wettbewerb, erhalten die Russen. Schöner Trance der mir da entgegen kam. Und wie ich Mal erwähnte sogar Armin van Buuren approved.

Votes aus Luxemburg:


Gesamtwertung nach 9 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

23

Thursday, May 28th 2020, 3:01am

Punktevergabe #10 - Europa - Norwegen (VFL_1848]


Nun kommt eines der traumhaftesten Länder dieser Erde. Natürlich bedingt durch meinen Roadtrip von Kristiansand 800km bis Aheim letztes Jahr im Juli. Die Landschaft ist überwältigend schön und das Sommerklima mein feuchter Traum. Preise natürlich gewöhnungsbedürftig, aber als Angler kann man sich da Problemlos selbst versorgen. Dazu ist Oslo ebenfalls eine echt schöne Stadt. Ich sags euch, Norwegen hat alle Sympathien der Welt bei mir. Aber genug von meiner Schwärmerei für das Wikingerland. Lernen wir lieber etwas. Wusstet ihr, dass es in Norwegen auch Russen gibt? Also keine russischen Bürger, sondern Russen. Gemeint sind damit Schulabsolventen. Allgemeine Gymnasiasten, sogenannte Rotrussen und Absolventen der Handelsgymnasien, die Blaurussen, feiern jedes Jahr am 17. Mai, dem Nationalfeiertag Norwegens, ihre Russfeier. Sicherlich habt ihr das auch schonmal in den Nachrichten oder sonstwo gesehen. Warum erzähle ich euch das? Weil der Teilnehmer Norwegens sehr oft auf diesen Feierlichkeiten zu hören ist. TIX, ein Musikproduzent und sehr groß im Partymusik-Business. Obs euch gefallen hat, könnt ihr inzwischen ganz gut der Tabelle entnehmen.

Es wird also gerne Party gemacht. Was aus unserem Feld könnte dazu noch geeignet sein? Und was erachten die Norweger als passend? Finden wir es heraus. Die ersten Punkte, somit 8 an der Zahl, wandern seeeeehr weit gen Süden bis auf die Insel Malta. The Travellers mit netten Punkten und festigt damit den Mittelfeldplatz. Aber geht da vielleicht noch was Richtung Treppchen? Die nächste Wertung, das wäre die 10er, dürfen freudig empfangen: Die Ukraine! Erst ging nichts, jetzt geht alles. Zweite 10er-Wertung in Folge. Das freut Komponist Buggynauskas sicherlich sehr. Bisher hatte aber keine der höchsten Wertungen keine große Signifikanz auf den Ausgang dieses Turniers. Mal unter uns, Ungarn wäre mit den 12 Punkten direkt Meister. Wäre auch wichtig, denn ihre Wertung folgt ja noch, was gleichbedeutend mit 0 Punkten ist. Ob die Ungaren nun Meister werden, sage ich euch jetzt. Die höchste Wertung aus Norwegen erhalten: Die Nachbarn! Schweden bekommt dicke Punkte, die damit auf jeden Fall Treppchenluft schnuppern. Reichen könnte es dennoch bereits für den Führenden. Ob es dies auch tut, das erfahrt ihr in den nachfolgenden Tabellen.

Votes aus Norwegen:


Gesamtwertung 10 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

24

Thursday, May 28th 2020, 4:57pm

Punktevergabe #11 - Europa - Ungarn (vanScoota]


Bevor ich ein wenig Dramatik schüre, lasst mich zuerst etwas über Ungarn erzählen. Politisch an die Wand gefahren, Kulturell aber durchaus interessant. Kulinarisch schön rustikal und unglaublich gut. Hier und da ein paar heikle Mitwirkungen im Weltgeschehen durchaus mal als Großmacht angesehen. Auch heute noch fließt die schöne Donau durch das Land, über diese man auch die wirklich hübsche Hauptstadt Budapest erreichen kann. War ich schon Mal, nur so am Rande. Östlich-Arabisch beeinflusste Kultur ergibt einen wunderbaren Mix aus Architektur, Kulinarik, Kunst. Einfach Mal hinpaddeln und erleben. Teilnehmer aus Ungarn ist Depresszió. Was von einer Band zu erwarten ist, die sich Depression nennt? Viel, führen sie doch immerhin aktuell. 10 Alben in 20 Jahren sind Mal ein Arbeitsnachweis. Faul sind sie nicht, dass darfst du aber im Heavy Metal auch nicht sein. Mehrere Goldalben und ein Platinalbum als Früchte der vielen Arbeit. Klasse in Masse.

Kommen wir nun zum interessanten Teil. Ungarn ist nach der letzten Wertung nur 2 Punkte vor den Schweizern und 6 vor den Schweden. Bei einer passenden Bewertung also noch alles möglich. Norwegen, Malta, Luxemburg und die Ukraine noch mit leichten Hoffnungen auf das Treppchen. Es ist eng wie lange nicht mehr. Ich merke hier nochmal folgendes an: Bei Punktgleichheit entscheidet die Anzahl der 12er Wertung über die Endplatzierung. Sollte da Gleichstand herrschen, wird die nächsthöhere Wertung zum Vergleich herangezogen und dieses Spiel spielen wir so lange, bis ein Vergleich gewonnen wurde. Sollte alles ähnlich sein, veranlasse ich einfach eine Stichwahl. Aber ob das nötig sein wird? Erfahren Sie es jetzt! Die erste eventuell todbringende Wertung: 8 Punkte an Ohhhh. Lo & Leduc! Damit ist die Schweiz mit der ersten verkündeten Wertung auch direkt Sieger der Kategorie Europa. Uneinholbar vor Schweden, denen auch mögliche 12 Punkte nichts mehr bringen. Wahnsinn. Ungarn hört nicht nur Depression, sondern verfällt auch ein eine nach diesem Schlag in die Magengrube. Schade, schade, aber auch Glückwunsch an die Schweizer an dieser Stelle. Ist ja nun auch Quatsch hier noch weiterzumachen im Text, wen juckt es noch? Aber der Vollständigkeit halber sei noch angemerkt, dass 10 Punkte an Off Bloom gehen. Die Dänen schieben sich nochmal ein wenig nach vorn. Nicht letzter, keine Chance auf das Treppchen. Mittelmaß für einen Staat mittendrin. Letzt hohe Wertung. Traurig, traurig. Heißt, dass diese Kategorie nun auch abgeschlossen ist. Niemand mag das. Aber alles gute muss eine Ende haben. Es war eine wirklich aufregende, lustige und vor allem spannende Kategorie. Danke dafür. Mit 12 Punkten verabschieden wir: Versus You! Luxemburgischer Punkrock mit nochmals 12 Punkten. Man freut sich, auch wenn es nichts mehr bringt. Nachfolgend findet ihr die gewohnten Tabellen. Platzierungsregelung habe ich bereits erklärt, hoffentlich habt ihr euch alles durchgelesen.

Votes aus Ungarn:



Gesamtwertung nach 11 von 11:


DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

25

Friday, May 29th 2020, 9:11pm

Punktevergabe #1 - Welt - Argentinien (RockyB)


Argentinien. Quasi der Süden Südamerikas, auch wenn Chilenen nun protestieren werden. Was verbinden wir mit diesem Land? Fußball, Rinderfarmen, Deutsche Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlinge, den Superclasico und noch einiges anderes. Wie alle Länder in Südamerika meist mit unerträglichem Klima versehen und für Reisende nicht geeignet. Fahrt lieber nach Norwegen. Aber um mich künftig wie zu Beginn kürzer zu halten kommen wir nun direkt zum argentinischen Teilnehmer. Es ist die Band A.N.I.M.A.L. und bitte verwechselt diese bloß nicht mit der gleichnamigen Metal-Band aus den USA. Die argentinischen Tiere bieten nach Eigenauskunft einen Genremix aus Trash-, Groove- und Nu-Metal. Schon seit Ewigkeiten im Geschäft, nämlich 1993 gegründet bis zur Auflösung 2006. Doch alle Gebete oder sonstiges wurden erhört, seit 2015 trashen sie wieder durch die Lande. Allein, dass sie einen Labelvertrag bei Universal haben, sollte uns schon etwas über die Popularität aussagen. Vorbands für Slipknot, Bad Religion oder Pantera sind nicht die allerschlechtesten Referenzen. Und wie jede gute Band wechselte man schon gefühlte 256 Mal ihren Drummer über die Jahre.

Als erstes in Voting zu gehen ist wie im Elfmeterschießen zu beginnen. Das Rückspiel zu Hause zu spielen. Einfach irgendwie nett. Meine Sichtweise. Nullrunde schlucken und den Rest schön genießen. Ob ihr euch mit dieser Ansicht identifizieren könnt, schreibt mir das doch Mal in die Kommis und lasst mir auch ein paar likende Worte da. Das ihr Forenthreads auch abonnieren könnt, wusstet ihr schon, oder? Jedenfalls, zurück zum Kern der Geschichte, verteilen wir Punkte. Argentinien mag es also offenbar rockig hart. 8 Punkte gehen daher interessanterweise an den General mit großer Anziehungskraft. Zumindest spinne ich mir dies aufgrund des Namens zurecht. Aber eventuell ist das der Rap/Hip-Hop-Anteil der Nu-Metal-Szene, der da sprach. Glückwunsch jedenfalls an die DR Kongo. Es folgt, und zwar weit weit passender, die Übergabe von 10 Punkten nach Indien. Bloodywood mit ihrem Indian Folk Metal. Da stimmte offenbar sehr viel. Aber nichts kommt gegen lebende und leider auch tote Legenden an. Aber wir wissen: Legends never die. Einer der prägenden Einflüsse meiner Jugend und damit trotz allem völlig zurecht mit 12 Punkten versehen: Linkin Park. 12 Punkte an die USA.

Votes aus Argentinien:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

26

Saturday, May 30th 2020, 6:50pm

Punktevergabe #2 - Welt - Kanada (latze)


Ist Kanada oder doch? Natürlich, denn wir sind ja in der Weltkategorie und da darf jeder mitmachen. Der WSC ist ein Wettbewerb komplett dem Inklusionsgedanken unterworfen. Es freut mich, dass der bessere Teil Nordamerikas ebenso mitmacht statt nur der schwierige Verwandte aus der Mitte. Leckere Sachen wie Gebäck aus Quebec der Kitchener oder ob da einfach nur ein Ottawa. Ein Erlebnis für alle Sinne. Heimat sehr guter Fußbal-, Basketball- und Eishockeyteams. Eine eigene Art American Football spielt man auch. Ich kann mich mit Kanada sehr gut identifizieren, mag ich den ganzen Lärm kommend von den Nachbarn auch nicht besonders.
Kanada tritt nicht mit Winnie the Peg an, sondern mit der legendären Stimme von Celion Dion. Wir alle haben bei diesem Namen sofort ein Lied im Kopf und genau dieses trällert sie bei diesem Wettbewerb. Was sich bewährt hat, wird ewig bestehen. So oder ähnlich offenbar die Devise der englischen Franzosen. Ob das wirklich noch klappt oder am Ende zum Untergang wie Leonardo DiCaprio verurteilt ist, sehen wir in den kommenden Tagen.

Da Kanada eine Land von Mulit Kulti ist kann man schwer eine Vorhersage treffen. Statt da um den heißen Ahornsirup zu reden, wollen wir das einfach anhand klarer Fakten prüfen. Beginnend mit 8 Punkten, die an das Land der aufgehenden Sonne gehen. Tee mit einem Schuss Ahornsirup wäre wohl der passende Kompromiss mit China. Aber genug von merkwürdigen Getränken, weiter mit der folgenden Wertung: 10 Punkte. Diesmal bewegen wir uns etwas weiter westlich von China aus. Kasachstan erhält die zweithöchste der Punktzahlen.
Aber interessant, darauf geiern wir doch alle, ist die Vergabe von 12 Punkten. Diese gehen an Bloodywood aus Indien. Nicht sonderlich verwunderlich, macht diese junge Band brutal gute Musik und sind 2,8% der kanadischen Bevölkerung mit indischem Hintergrund versehen. Geile Sache. Kanada, ick lieb dir gleich noch mehr.


Votes aus Kanada:


Gesamtwertung nach 2 von 11 :

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

27

Sunday, May 31st 2020, 12:05am

Punktevergabe #3 - Welt - Indien (DFB Fabio)


Eines der exotischeren Ecken der Welt: Indien. Was man da alles erleben kann. Nicht wenige besuchen dieses Land und kommen nach eigener Aussage als völlig anderer Mensch zurück. Ob kulturell oder spirituell, eine Reise ist das sicherlich wert. Ob der Ganges, all die Tempel, das Essen, die Leute. Norden, Süden, Osten oder Westen. Überall ist es etwas anders und trotzdem gleich faszinierend. Faszinierend ist auch die teilnehmende Band. Bloodywood. Klar, ihr seid klug und erkennt, dass da eine Anspielung auf die lokale Filmindustrie "versteckt" ist. Die noch junge Band startete nach der Gründung 2016 mit Metal-Cover von älteren und aktuelleren Chartsongs. Das war ganz ok, aber eben nicht ganz der Hit. Erst als man begann eigene Lieder zu schreiben und performen, mit Gastrapper Raoul der recht schnell festes Bandmitglied wurde, wuchs das Interesse extrem. Dazu das wahnsinnig tolle Flöten- und Gitarrenspiel von Karan oder die sanft-raue und brachiale Stimme von Jayant. Ganz typisch mit Einflüssen von traditionellen indischen Instrumenten. Eine Kostprobe, die "leichteste" der sonst sehr harten Töne und Klänge, durftet ihr erleben.

Die Inder haben einen ähnlichen Geschmack wie Brandenburg oder Luxemburg. Man sieht auch durchaus Ähnlichkeiten, wenn man denn die Augen öffnen will. Alle drei sind eher untergeordnet im Gefüge. Es gibt mehrere gesprochene Sprachen und bieten höchst eigene Gaumengenüsse. 8 Punkte, welch ein Themenbruch, schnappt sich das wahre Land der aufgehenden Sonne, Japan, und nicht diese billigen Nachahmer aus China. Die Truppe wusste zu unterhalten und ein Grinsen ins Gesicht zu zaubern. Weitere Punkte, 10, dürfen die Kasachen in Empfang nehmen. Immerhin auch etwas aus einem ähnlichen Genre. Und um heute Mal etwas kürzer abzuschließen, 12 Punkte an: Südafrika. Exotisch mag exotisches. Außerdem hat der chillige Beat und das Saxophon einiges zu bieten.


Votes aus Indien:


Gesamtwertung nach 3 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

28

Sunday, May 31st 2020, 4:13pm

Punktevergabe #4 - Welt - Japan (Mr_Walkuere)


Wie Käpt'n Hook schon immer genervt sagte: Ja, Pan! Roter Kreis auf weißem Grund die Flagge, ungewöhnliche aber reizvolle Kultur für westlich geprägtes Unsereins. Ob Anime, Manga, Games, Theater, Musik, Arbeitsehtik oder Verhaltensweisen. Nicht umsonst kann man vieles davon gesondert in Studiengängen mit Abschluss (kennen)lernen. Kulinarisch ohnehin ein absolutes Top-Land. Klar, wie denken wohl bei dem typischen Japaner an den etwas distanzierten aber höflichen Menschen, der aber total auf Karaoke und schräge Spielshows steht. Mein erster Kontakt mit Japan war tatsächlich die Spielshow Takeshis Castle als Kind. Aber genug vom Land über das alle eine Meinung haben. Die Gruppe mit der wir es hier zu tun haben gehört zu den sogenannten "Idol Sengoku Jidai", den Idolgruppen. Eine sehr populäre Entwicklung in den letzten 10 Jahren mit vielfältigen Einzel- oder Gruppenkünstler die Diversität bieten und somit als Vorbild herhalten können. J-Pop hat einen sehr interessanten Werdegang, es lohnt sich da Mal hineinzulesen.

Japanischer Geschmack ist zu vielfältig um ihn irgendwie zu definieren. Es passt, wenns passt, so einfach ist das. Daher bleibt uns nicht anderes übrig es durch die hohen Wertung selbst zu bestimmen. So gut wie möglich in unserem kleinen Kosmos. Beginnen wir. 8 Punkte, eingerollt in Nori-Blätter, gehen an die Legenden aus der USA. Linkin Park und es erfreut trotz allem mein Herz. Mit 10 Punkten bedacht werden die Neuseeländer. Inselreiche unter sich. Die verstehen sich, logisch. Bevor ich nun die 12 Punkte verkünde, lasst mich bitte folgendes vortragen: Fix the goddamn problems! Danke für eure Aufmerksamkeit. Nun zurück wo man das schöne quasi fand, im schönen geheimnisvollen Swasiland. Reim dich oder ich fress dich, egal wie mies. Nun, 12 Punkte dann dorthin. Glückwunsch und nun weitermachen.


Votes aus Japan:


Gesamtwertung nach 4 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

29

Sunday, May 31st 2020, 8:27pm

Punktevergabe #5 - Welt - Neuseeland (VFL1848]


Neuseeland. Und zwar der Inselstaat und nicht der Optiker mit Wortspielhumor. Englischer Einfluss prägte die Inseln süd-östlich von Australien. Auch einer der wenigen Staaten, in denen Gebärdensprache (Neuseeländische) eine der offiziellen Amtssprachen ist. Nationalfeiertag ist der 6. Februar. Heißt Waitangi Day und erinnert an die Unterzeichnung des Gründerdokuments von Neuseeland im Jahre 1840. Genug Sachunterricht. Kernthema ist die Band. Drax Project, 2014 gegründet und seitdem gut im Business. Sie wollen einen Mix aus Pop, R&B, Hip Hop und Jazz bieten. Klingt ziemlich gewürfelt, aber im Ende alles recht freie Stile die richtig verwendet mit vielen Genre verbunden werden können. Alles ehemalige Jazzstudenten, die nun mehr machen als Taxi fahren. Bei Universal unter Vertrag und letztes Jahr sogar als Vorband von Christina Aguilera auf ihrer Europa Tour. Es läuft also für Jungs.

Neuseeland mag es also ziemlich gemixt. Das trifft sich gut bei unserem Teilnehmerfeld. Hier ein wenig Pop,, dort Techno, da Hip Hop, etwas Metal, bisschen Acoustic. Alles irgendwie dabei. Was befinden die Insulaner (nicht unserer Berliner hier) aber als sehr hochwertig? Nun, 8 Punkte gehen an J-Pop-Gruppe V6 was ein erster Hinweise sein könnte. Braucht man gar nicht viel Fantasie um sich das vorzustellen. Die Launetruppe aus dem Osten gibt also auch gute Punkte zurück an den anderen Inselstaat. Absprache, ick hör dir trapsen. Zeit für ein weiteres Puzzleteil. 10 Punkte heimsen die Chinesen ein. Reich der Mitte mit gar nicht so mittleren Punktzahlen. Um das Gesamtbild aber abzurunden brauchen wir auch den letzten Hinweis. So als Insel, da hat man ja zwangsläufig viel mit Wasser zu tun. Kommt man gar nicht drumrum, wenn es überall drumrum ist. Im Wasser sind Fische in allen Formen und Farben. Da gibt es aber sehr beliebte Zierfische, die sich auch der langweiligste Mensch gern ins Wohnzimmer in einem Aquarium holt. Typischer Weise, aber gar nicht so gut für die, sieht man sie in recht kleinen kugelförmigen Gefäßen. Die Rede ist klar vom Goldfish und das ist ein ziemlich klarer Hinweis, wohin die 12 Punkte verteilt wurden.


Votes aus Neuseeland:


Gesamtwertung nach 5 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

30

Monday, June 1st 2020, 2:41pm

Punktevergabe #6 - Welt - Südafrika (Buggy)


Eine der dämlichsten Fragen die man wohl stellen kann: Wo liegt eigentlich Südafrika? Nun, der Name des Landes gibt ziemlich gute Hinweise und trotzdem würde ich behauptes, gäbe es Menschen, die das auf einer leeren Karte eintragen könnten. Aber gut, Erdkunde ist nicht jedermanns Sache. Wäre das bei den Kolonialherrschern auch so gewesen, Südafrika und anderen wäre viel Quatsch erspart geblieben. Südafrika hat interessanter und auch merkwürdigerweise drei Hauptstädte. Pretoria mit dem Regierungssitz, in Kapstadt das Parlament und Blomefontein beherbergt das Oberste Berufungsgericht. Unser Ralle konnte sich auch deswegen so gut dort zurechtfinden, da Englisch eine der gängigen Amtssprachen dort ist. God thank the Queen. Was sicher auch nicht viele wissen: Südafrika ist Gründungsmitglied der UNO. Musikalisch werden uns chillig sommerliche Beats angeboten. Goldfish, zwei studierte Hazz-Musiker (schon wieder) die verschiedene Stile kombinieren (schon wieder). Hierbei mixen sie Dance, Jazz, Funk und afrikanische Klänge. Mit acht Nominierungen stellten sie vor über einem Jahrzehnt einen Rekord bei den South African Music Awards auf. Schlecht scheinen sie ihre Sache also nicht zu machen, liegen sie bisher auch in diesem Wettbewerb in Führung.

Elektronische Musik mit Einflüssen aus vielen anderen Bereichen. Diversität scheint man also zu mögen. Dann passt dieser Wettbewerb ja wie Arsch auf Eimer. In den folgenden Zeilen wird es also nun durchaus interessant, wie abgestimmt wurde. Die ersten nennenswerten Punkte gesteht man den Brüdern aus dem Kongo zu. Magneto General entfaltete also wieder eine gewisse Anziehungskraft. Nice. Die nun folgenden Punkte werden mittels Möwenexpress über die große See überliefert. Über 10 Punkte freuen sich dabei das Drax Project. Jazz Studenten unter sich also. Da herrscht natürlich eine Verbindung und man lässt sich einfach nicht im Regen stehen. Dies beruhte auf Gegenseitigkeit und eine Freundschaft ist geboren. Wundert euch also nicht, wenn wir irgendwann das Goldfish Project zu hören bekommen. Die höchste der Gefühlslage erreichen wir aber nur mit 12 Punkten. Total aus dem Häuschen fahren dürfen die lustig tanzenden Japaner. V6 beginnt wie eine Rakete die ersten Höhenmeter zu bekommen.


Votes aus Südafrika:


Gesamtwertung 6 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

31

Monday, June 1st 2020, 8:40pm

Punktevergabe #7 - Welt - Kasachstan (vanScoota)


Kasachstan. Zuletzt größer in den Weltmedien als die Hauptstadt letztes Jahr umbenannt wurde. Statt Astana nun Nur-Sultan. Interessant, da Kasachstan ein Präsidialsystem führt. Oder ist das ein klares Zeichen Pro Sultaninen? Allerdings spräche dagegen, dass in Kasachstan die üblicherweise dafür verwendete Rebsorte Sultana nicht wirklich angebaut wird. Nein, wer es damals mitbekommen hat, wurde der Name zu Ehren des ehemaligen Präsidenten Nursultan Nasarbajew umbenannt. Generell ist die Hauptstadt sehr flexibel im Namen. Dies ist schon der 5. Name seit Gründung 1830. Und Astana war ohnehin eher langweilig und unkreativ, heiß es doch übersetzt schlicht "Hauptstadt". Genug Trivia. Die Band Адаптация heißt übersetzt Anpassung. Als Punkband ein interessanter Name, obliegt dem Punk doch häufig das Unbequeme und Systemkritische. Alles andere als die typische Anpassung eben. Sicherlich sehr ironisch gemeint. Seit nunmehr fast 30 Jahren im Geschäft. Man kann also sagen, es läuft.

Willst du viel, spül mit Pril. Werbeblock vorbei, kommen wir zu den Wertungen. Schauen wir Mal ob die Kasachen da ähnlich wie Kasalla machen wie ihre Band. Die 8-Punkte-Wertung ist ein Geschenk an das bisher wenig erfolgreiche Kanada. Eventuell liegt es daran, dass Titanic erst vorletztes Jahr in Kasachstan in die Kinos kam. Westliche Kultur hat typischerweise Verzögerung in solchen Ländern. 10 Punkte gehen dann doch wieder zu einem der möglichen Titelanwärter. Swasiland wieder mit einer zweistelligen Punktzahl. Das ist schon eine krasse Underdog-Story. Nicht ganz Leicester, weil nicht ganz so gut, aber immerhin. Es tröpfelt fast schon aus meinen Augen. Besinnen wir uns dennoch auf die Kernthematik: gute Musik. Die Kasachen lassen es krachen. Ebenso mögen sie "Krach" mit 12 Punkten versehen. Erinnert ihr euch an Yaad? Dieser geile Song von der fantastischen Band aus Indien? Nun, die ziehen hier mit 12 Punkten von dannen und sagen fett danke.


Votes aus Kasachstan:


Gesamtwertung nach 7 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

32

Tuesday, June 2nd 2020, 4:47pm

Punktevergabe #8 - Welt - USA (Meteora)


USA. Tjoa. Es ist noch ein junges Land. Reden wir einfach über den Teilnehmer. Dies ist keine junge Band mehr. Legenden des Nu-Metals, Alternative Rock und Electropop. Ich erinnere mich, wie in meinem Kinderzimmer eigentlich selten was anderes als MTV und VIVA lief. Britney Spears, Christina Agiulera und eben auch Linkin Park. Das Video von One Step Closer hat empfand mein 10-jähriges Ich als unfassbar cool. Der Sound das härteste was ich bis dato jemals hörte. Mit dem Folgealbum Meteora war es dann geschehen und ich seitdem treuer Fan, der jeder Weiterentwicklung etwas abgewinnen konnte, auch wenn die ersten Album weiterhin Peak waren. Gegründet eigentlich als "Xero". Später, als das Projekt Band richtig Fahrt aufnahm (Sänger Bennington kündigte gar seinen Job und zog um dafür), nannte man sich zunächst in Hybrid Theory um. Leider gab es bereits eine Band mit diesem Namen und um rechtliche Probleme zu vermeiden, wurde es Linkin Park, eine Abwandlung von "Lincoln Park", die es in den USA häufiger gibt. Hybrid Theory wurde schließlich der Name des bis heute als allgemein anerkanntes beste Album der Band. Da ich aber glaube 400 Seiten füllen könnte über DIE Band meiner Jugend, lass ich euch mit diesem durchaus bekannten Fakt in Ruhe. Kommen wir einfach zu den Wertungen und hört euch einfach ruhig öfter Songs an und lauscht der unvergleichlichen Stimme von Chester.

Rockig, gar heavy mag man es also. Dem Rap und Hip Hop und auch Pop mit einem Schuss Electronics nicht abgeneigt. So präsentieren sich die USA mit der Teilnahme von LP. Ich erwarte daher eine gemixte obere Wertung. Ob da auch so ist? Finden wir es heraus. Flockige, wie ein Souffle wolkengleiche 8 Punkte dürfen sich die Freunde aus Südafrika schmecken lassen. Diese chillige Angelegenheit ist aber auch ein perfekter Tune für den baldigen Sommer. Wer die USA kennt, der kennt auch die Vorlieben für Asiatische Kultur. New York, LA und andere bekannt für ihr China Town. Daher auch keine Frage wer die 10 Punkte erhält. 夢然 mit ihrer zweiten höheren Wertung in diesem Wettbewerb. Kommt da vielleicht ein krasser Endspurt?
Letztlich und ganz nach dem Motto: Schuster bleib bei deinen Leisten. Auch Linkin Park durfte sich dieser Kritik über all die Jahrzehnte ausgesetzt sehen. Wer aber immer das gleiche macht, der bekommt schneller Abnutzungsspuren. Ich mag Musik und Bands die ausprobieren und sich entwickeln. Es ist auch nur menschlich. Ich verstehe Traditionalisten einfach nicht, gebe ich offen zu. Agree to disagree. Eine feine Entwicklung hat die Musik auch in Indien genommen. Folk Metal/Rock/Punk gehören zu meinen Lieblingsgenre und so freut es mich, dass auch die USA neben Chicken Tandoori noch etwas gefunden haben, was ihre Sinne streichelt. 12 Punkte an die unfassbar talentierte junge Band aus dem Land des Curry.


Votes aus den USA:


Gesamtwertung nach 8 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

33

Tuesday, June 2nd 2020, 9:27pm

Punktevergabe #9 - Welt - China (s-d-b)


Ni hao. Das bedeutet Hallo in traditionellem Chinesisch. Mehr wird es davon nun nicht geben. China, die berühmte Copy Cat aus dem Osten. Reich der Mitte, unfassbar spannend und mysteriös- Feine Küche. Und Politik ist auch. Das bevölkerungsreichste Land der Erde. 1,4 Milliarden. Wahnsinn. Hauptstadt ist Peking, Bürgermeister eine Ente. Wusstet ihr, dass eines der beliebtesten Gerichte, die Pekingente, auf einem alten Brauch zurückführt? Jedes Mal, wenn die Hauptstadt einen neuen Bürgermeister erhielt, wurde die geschäftsführende Ente verspeist. Tranchiert von der neuen Führung. Dies sollte Glück für die kommende Amtszeit bringen. Kommen wir nun zum Musikakt. Sängerin ist Meng Ran, eine durchaus bekannte Popkünstlerin in China. Viel gibt es nicht herauszufinden und für eine tiefer gehende Suche möchte ungern auf einer staatlichen Liste landen. Lebt damit.

Um die Aufmerksamkeit auf andere Dinge zu lenken, behandeln wir doch einfach andere Dinge. Dinge wie zum Beispiel die Punktevergabe. China ist ein Land der Tradition. Man verehrt Helden und Verdiente. Wer popmusikt uns da in den Kopf? Richtig, Celine Dion. 8 Punkte für Kanada. *Clapping noises* Keine Überraschung das. Was passt aber sonst noch zu China? Land der "verbesserten" Technologie und "Inspiration". Ich mach nur billigen Spaß. Aber Technologie passt dennoch. Denn auch elektronische Musik ist eine technologische Errungenschaft. Musik wie die von Drax Project könnte niemals so klingen wie sie es tut. China würde ihnen dann wohl nicht die 10 Punkte geben. Aber zum Glück leben wir nicht in dieser alternativen Zeitlinie. Es ist weiterhin diese Zeitlinie in der China immer noch Helden und Legenden ehrt. Und, sicher, Celine Dion hat einiges hervorgebracht. Aber hier nimmt eine Band teil, die einfach weit über allem steht. Sorry, not sorry. Linkin Park bekommt 12 Punkte. Und trotz allem, ich goutiere dies jedes Mal.


Votes aus China:


Gesamtwertung nach 9 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

34

Wednesday, June 3rd 2020, 10:19am

Punktevergabe #10 - Welt - DR Kongo (Goldesel)


Zaire. Äh, sorry. DR Kongo natürlich. Großer und bevölkerter Staat. Obwohl man sich gern als demokratische Republik bezeichnet, besteht noch einiges an Verbesserung. So liegt man im Demokratieindex auf Platz 166 von 167. Letzter ist übrigens Nordkorea. Alles gesagt. Aber das Land war über Jahrzehnte instabil und selbst heute gibt es noch Kämpfe innerhalb. Geben wir dem Ganzen also noch Zeit. Dabei hat man sehr viel Potenzial. Fluch und Segen zugleich, gibt es doch sehr viele verschiedene Rohstoffe. Diamanten, Gold, Kupfer und auch Uran. Jenes Uran, dass im zweiten Weltkrieg für die Bomben gegen Japan benutzt wurde. Wow, Stimmungskiller. Gehen wir also rüber zu etwas erfreulicherem: den Künstler. Über den Rapper Magneto General gibts halt nicht so viel Infos. Er ist Rapper. Französisch und auch auf gängigen afrikanischen Sprachen. Wer mehr Infos will, checkt Facebook oder hört bei Spotify rein.

DRK, bitte nicht mit dem Deutschen Roten Kreuz verwechseln, tritt mit Rap an. Ihr habt bisher gezeigt, dass der Rap, kein Crap ist. Insofern wollen wir auch ihnen wie allen zugestehen ihre Votes abzugeben. Sehen wir dies als Förderprogramm um DR Kongo von diesem unsäglichen Platz 167 hochzuhieven. Dem Taten folgend lassen, vergibt das schicke Land in Zentralafrika 8 Punkte an Indien. Beides Länder mit Vorlieben für scharfes Essen und vielen Gewürzen. Logo das diese fantastische Musik den Geschmack voll trifft. Von einem genialen Stück zu einem vielleicht weniger geilem, aber höher bewerteten. 10 Punkte, sicherlich auch ganz toll verdient, darf sich Goldfish ihr Eigen nennen. Tatsächlich ist das verdient. Lame Name, neat beat. Last but not zuletzt, sondern sogar erster (zumindest im Kongo) das Drax Project. Ich bin ehrlich, sehen tue ich es nicht wie ich in meiner Wertung zeigte, aber die Masse mags offenbar. Wir sind ja hier nicht wirklich in Kongo, wir können Demokratie und die irgendwann sicherlich auch. Würde mich jedenfalls freuen.

Kleines Wort noch zur Ausgangslage vor der letzten Wertung. Bis Platz 4 (nicht 5, die kommen ja als nächstes) haben alle Noch die Chance auf den Sieg. Es ist eng, es ist spannend. Ich weiß, ähnliche Worte ließ ich auch bei den anderen Entscheidungen anklingen, jedoch bin ich hier kein Moderator sondern nur ein Überbringer von Tatsachen und schildere meine Beobachtungen dazu. Lasst euch also auf eine schöne, nice Sache ein. Selbst ich habe noch nicht nachgeguckt. Überraschung für alle, ich erfahre es nur als Erster.

Votes aus DR Kongo:


Gesamtwertung nach 10 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

35

Wednesday, June 3rd 2020, 9:05pm

Punktevergabe #11 - Welt - Swasiland (Kitt)


Leute, ich gebe zu, mit Flaggen habe ich es nicht so. Europa mag das noch gehen, aber Afrika bin ich größtenteils raus. Aber wie hübsch die ist die Flagge von Swasiland eigentlich? Sehr, solltet ihr euch Mal angucken. Und sonst? Nun, Swasiland ist eine absolute Monarchie. König ist keine Möwe sondern Mswati III. und der einzige absolutistische Herrscher in Afrika. Ganz nach alter Tradition hat er mittlerweile 14 Ehefrauen und über 30 Kinder (die Bilanz seines Papas ist 70/210). Keine Ahnung wie man da noch zum regieren kommen soll. Interessant ist auch der Musiker der ins Rennen geschickt wurde. Genießt in Swasiland und auch immer mehr in Südafrika große Popularität. Bhojolas Inspirationen seien Lebensweise und Kultur in Swasiland. Seine Musikrichtung definiert man mit Swazi Soul nur vage, ist aber eigentlich schwer zu greifen. Einflüsse aus African Pop, traditioneller afrikanischer Musik und eben große Anteile aus Swazi Soul. Politische Texte, die Missstände anprangern und Hoffnung geben sollen, verpackt in sehr guten Texten.

Wie ist eigentlich die Ausgangslage? Indien liegt vorn mit ganzen zwei Punkten. Dahinter haben noch Chancen auf den Sieg: Neuseeland, Südafrika und die USA. Groß rechnen brauchen wir hier nicht, es ist noch eng genug. Swasiland hat alles in der Hand. Sie bestimmen den Sieger. Wie erwähnt, eine absolute Monarchie. Abstimmen durften alle Mitglieder der royalen Familie, also alle 1824 Mitglieder (geschätzte Hochrechnung). Ja, auch die Frauen, auch wenn es Mitglied heißt. Wir stehen hier für Inklusion und Gleichberechtigung. Nun dann, schreiten wir zur Tat. 8 Punkte für die Japaner. Komplette andere Kultur, ja das ist natürlich faszinierend. Und auch schöne Rezepte mit Reis. Auswirkung auf den Titelkampf hat dies allerdings erstmal nicht. Japan selbst kommt dadurch auch nicht höher, aber immerhin wurden sie nochmal namentlich erwähnt. 10 Punkte, diesmal relevanter? Diese gelangen direkt auf das Konto von China. Diese nun mit 72 Punkten auf dem ersten Platz im Zwischenergebnis. Also, zumindest wahrscheinlich. Ob 12 Punkte schon eine Klärung bringen oder müssen wir alle Votes abwarten? 12 Punkte, ich sags frei raus: Indien. Ja, Indien. Das Land und Lied was wir alle lieben. Ja ihr wisst es und ihr freut euch ebenso, Indien gewinnt den WSC. Sogar mit der höchsten Punktzahl aller Sieger. Statement-Sieg. Ich möchte mich kurz halten. Ich bedanke mich bei der Band für ihre tolle Leistung bisher und auch bei mir, ein solchen geilen Geschmack zu haben.


Votes aus Swasiland:


Gesamtwertung nach 11 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

36

Friday, June 5th 2020, 2:52pm

Punktevergabe #1 - Gesamt - Kitt (Saarland/Malta/Swasiland)


Kitty gab uns zunächst Sandra. Ein kleines Popikönchen nannte ich sie und traf es damit doch eigentlich ganz gut. Hatte einen sehr großen Hits, danach etwas Erfolg in den späten 80er bzw. frühen 90er und dann war auch wieder gut. Natürlich probierte man, die Erfolgswelle so lange wie möglich zu reiten, aber es war einfach nicht die perfekte Welle. Vorletzter Platz und 3,5 Punkte im Schnitt bestätigten, dass die 80er eben doch nicht überall zurückkommen.
Danach kamen die Reisenden aus Malta. Das war schon wesentlich besser. 6 Punkte im Schnitt, Platz 5 und nur 7 Punkte hinter dem Treppchen kann man als "wesentlich besser" im Vergleich durchaus sagen. Fantastisch ist anders, aber es war mehr, als man manch einer Malta zugetraut hat. Zumal das alles sehr sympatisch wirkte.
Kategorie Welt, da beschallte Kitt unsere Ohren dann mit Swasi Soul. Sehr sanfte Klänge mit kräftiger Wirkung im Text. Schade das hier wahrscheinlich Niemensch etwas versteht. Wobei, nun wissend um die gängigen Inhalte des Künstlers, kann man beim Titel aber schon erahnen worum es sich textlich handelt. From Zero To Hero ging es auch hier für Kitt nicht, aber dennoch war es erneut eine angenehme Überraschung.

Wir wissen ja ab nun ungefähr, welche Songs wer mochte. Aber was passiert, wenn wir alle in einen Topf werfen? Eine Art Super League der Lieder. Ihr wolltet es (Esel) und habt vehement dafür argumentiert (genervt) und mir die Möglichkeit gegeben weitere Freude und Spaß zu verteilen (mehr Arbeit, yeah).
Das vielleicht eine unfassbar guter Song wie Yaad aus Indien bei Kitt die Nr. 1 in der Kategorie Welt war, bedeutet nicht zugleich, dass dies auch hier so sein wird. Ja, verdammt. Unter Umständen taucht der Song hier gar nicht auf, wenn er Bund und Europa einfach richtig stark fand. Der Zauber der Gesamtwertung. Aber wie sieht sehen denn die Kittschen Charts so aus? Nun, lasst es mich euch zeigen. 8 Punkte verteilt unser Baliner an den König der Möwen. Marketingstrategie geht zumindest in diesem Forum voll auf. Ob Ralle einen neuen Sponsor für seinen hoffentlich baldigen Verein am Start hat? Dennoch steht Kitty neben Gitarrenklängen auch für elektronische Gitarrenklänge. Versus You, die Punkband aus Luxemburg erhält seine Gesamtsilbermedaille. Das Jahr 2020 war bisher ziemlich arschig zu uns. Australien brannte und ob da noch wer lebt weiß keiner. Nazis ließen ihrer typgebenden Dummheit zu sehr freien Lauf, dann kam noch Covid-19 und nun steht die USA erneut kurz vor einem Bürgerkrieg weil u.a. der POTUS ne Wurst ist. Daher erfreute wohl nicht nur Kitt diese willkommende Ablenkung des WSC, fiel dieser Zeit sogar der echte ESC (richtigerweise) unter den Opfern der Eventabsagen. Und weil es eine gute Zeit war, die vielleicht einzig gute dieses Jahr, beschenkt er passend Allerbeste Zeit von Mo Torres mit 12 Punkten. Den Rest könnt ihr wie gewohnt der Tabelle im Anhang entnehmen.


Kitts Playlist:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

37

Tuesday, June 9th 2020, 3:14am

Punktevergabe #2 - Gesamt - VFL_1848 (NRW/Norwegen/Neuseeland)


Der gute Bochumer in unseren Reihen. Ich mag den da. Muss ich, schließlich haben unsere Vereine eine "Fanfreundschaft", auch wenn das mehr auf dem Papier steht als das es wirklich über alle Maßen gelebt wird wie jene zwischen den unsympathischen Vereinen S04 und 1.FCN. Doch weg vom Fußball, hin zu einem anderen Wettbewerb. Der gute 1848 hat unseren Wettbewerben mit seinen Beiträgen schließlich ebenso bereichert wie alle anderen auch.
Beim Bund schickte er Mo Torres zum Wehrdienst auf die Bühne. Das kam auch sehr gut an. Drei Mal die Höchstpunktzahl sind gemeinsame Spitze mit dem späteren Sieger. Im Gegensatz zur Möwe hat es allerdings nicht Einmal fürs Treppchen gereicht. Denn zwischendurch schlichen sich auch krasse Stinker wie 2x2 Punkte ein. Nun ja, letztlich war es zwar nur ein Punkt bis zur Bronzemedaille, aber von Hasenscheisse hält man sich für gewöhnlich fern.
Europa, er wählte TIX. Die Nummer kam bei manchen ebenfalls gut an und wieder am öftesten die 12 Punkte kassiert. Diesmal nur zwei Mal, aber das allein war sicher nicht der Grund für den Mittelfeldplatz. Treppchen war hier nicht in Sicht. Better luck next time.
Aber richtig Welt war dann sein Beitrag aus Neuseeland. Nicht nur in Schweden beliebt, sondern generell bei allen. In dieser stark von Indien dominierten Kategorie auf den 2. Platz zu landen ist fast schon ein eigener Titel wert. Quasi wie Vize-Meister werden in Frankreich oder Italien. Auffallend hierbei war direkt: Es reichte nur für einer 12er-Wertung! Was ist denn da los? Aber viel 10, 10 und 10. Also lieber im Windschatten fahren und am Ende erfolgreich(er) sein. Diese Taktik für kommende Events merken, dann klappt es nicht nur mit den Nachbarn Australien besser, die bei der Ankündigung der Teilnahme Neuseelands lange überlegte, ob sie an einen solchen Wettbewerb noch mitmachen wollen. Am Ende zog Australien eine Linie und Neuseeland eine neue Fangruppe.

Und was hört man denn in Bochum gerne? Nun, früge man Frank Goosen würde sehr schnell "The Beatles natürlich.", als Antwort kommen. Jedoch ist VFL als Vertreter hier und nicht der lustige Mann aus der Mitte des Fanblocks. Die kleineren Vereine beklagen immer mehr den wachsenden Grat zu den reichen Vereinen. Es fehlt überall und in dieser Zeit sowieso. Als Teil der Problemlösung entschied man sich getreu dem Motto "Angriff ist die beste Verteidigung" für ein umfassenden Projekt zur Internationalisierung des VFL Bochum. Erster Markt wie fast überall: China. Und so ertönt seitdem das Lied der jungen Popkünstlerin im Stadion vor und nach dem Spiel. Das ist uns allen 8 Punkte wert. Der Ruhrpottler ist ja für seinen Humor bekannt und gerade Fans von blau-weißen Vereinen sind im Leiden trainiert. Lösung: Ironie und Galgenhumor. Wenn der Gegner mal wieder viel besser ist oder der VFL ihn einfach nur so wirken lässt, kann es passieren, dass die Abwehr ins Schwimmen gerät. Der geneigte Bochumer nennt die eigenen Jungs dann gerne Goldfische. An sich mag man die eigenen Goldjungs und sieht ihnen gerne zu, aber oh boy, sind die nutzlos. Egal, 10 Punkte für den Song "If I Could Find" (the ball that would be nice - Bochumer Verteidiger). Aber hey, jetzt wirds kürzer, ist lang genug, 12 Punkte für unser aller König. Maskottchen der Marburg Laridae: Hauk, König der Möwen.


Stadionplaylist des VFL_1848:


Gesamtwertung nach 2 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

38

Wednesday, June 10th 2020, 8:49am

Punktevergabe #3 - Gesamt - Goldesel (Sachsen/Schweden/DR Kongo)


Die Prinzen, Richard Wagner, Silbermond oder die Club-Mate-Band Kraftklub. Nichts davon haben wir bekommen. Wobei, das ist nur eine 2/3-Wahrheit. Denn Felix Brummer, Teil der Band Kraftklub war mit zugange beim Beitrag aus Sachsen. Ein sehr erfolgreicher Beitrag. Platz 2, nur einen Punkt hinter der Sensation aus Rostock. Aber der Höhenflug der Möwe war eben für ein Brummer-Kriechtier wie Alligatoah nicht erreichbar. Dennoch kein Grund sich zu sehr zu grämen im Osten des Ostens. Eine respektable Leistung.
Nach Platz 2 folgt Platz 3. Nicht nur rein logisch, sondern auch für Komponist Esel. Da in der DDR viele Möbel für IKEA hergestellt wurden, müssen wir nach der Verbindung zu Schweden gar nicht lange suchen. Platz 2 wurde es wegen dem zweiten Tie Breaker nichts, da die Ungarn eine 10-Punkte-Wertung mehr bekamen. Wahrscheinlich wird man sich als "Silber der Herzen" sehen. Mit ergreifenden Zeilen wie:
"Ah, ah-ah-ah-ah-ah, ah-ah-ah-ah-ah-ah-ah, ah-ah
Ah, ah-ah-ah-ah-ah, ah-ah-ah-ah-ah-ah-ah, ah-ah
Ah, ah-ah-ah-ah-ah, ah-ah-ah-ah-ah-ah-ah, ah-ah
Ah, ah-ah-ah-ah-ah, jag, jag är komplicerad.
Klarer Fingerzeig auf eine unbeschwerte Einfachheit und zur Simplifizierung gegenüber den Beiträgen. Eine Pause fürs Hirn beim Hören. Dazu ein eingängiger Beat und fertig war eine beinahe sehr erfolgreiches Rezept. Nächstes Mal klappt es bestimmt.
Nach so viel Medaillen wird der Hals schwer. Dachte man sich wahrscheinlich, denn dann kam Magneto General. Weder wirkte seine Musik besonders anziehen, noch gab er den Ton im Wettbewerb an. Platz 9 wurde es letztlich. 8 Punkte war das höchste der Gefühle, damit kommt man nicht weit. Demokratie ist bisher nur im Staatsnamen verankert, weniger im Land an sich. Eventuell half dieser Wettbewerb dabei, um einige Dinge anders zu betrachten. Auch für Esel.

Der Geschmack Goldesels ist bestens im Musik-Thread dokumentiert. Wer sich für die kommenden Ausgaben informieren will, findet dort eine unfassbar große Datenmenge. Aussagekräftig wird die Studie auf jeden Fall. Ansonsten bekommt ihr ja nun auch ein kleines Infoblatt. Kurz runtergebrochen, was der Goldesel echt knorke bis "Im Radio würde ich es nicht wegschalten". Da es sich um dieses Exemplar um ein klassisches Partytier handelt, überrascht Platz 3 für 8 Punkte mitnichten. Goldfish mit dem guten Futter heute. Was grenzt an Schweden? Finnland, Norwegen und Dänemark. Ein Land aus dieser Aufzählung erhält 10 Punkte. Die Finnen machen nicht mit, sind also recht logisch raus aus dem Rennen. Wer nicht mit macht, kriegt keine Punkte. Ganz einfaches Prinzip. Wer aber nun aufgepasst hat in Esels früheren Wertung, wird wissen, dass Norwegen dort nicht gut wegkam. Also ja, da der Esel Dänen mag, bekommt die Punkte Dänemark. So, Afrika gibt Afrika die Punkte, Skandinavien gibt Skandinavien und nun Osten auch Osten? Quasi. 12 Punkte gehen nach Neuseeland und von unserem Standpunkt aus ist das sehr weit östlich. Das zählt, genauso wie die Punkte für Neusseland.


Playlist von Goldesel:


Gesamtwertung nach 3 von 11:

This post has been edited 1 times, last edit by "DFB Fabio" (Jun 10th 2020, 8:49am)


DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

39

Saturday, June 13th 2020, 5:46pm

Punktevergabe #4 - Gesamt - latze (Schleswig-Holstein/Dänemark/Kanada)


Ja, der gute latze. Ist im Norden angesiedelt, das merkt man bei der Länderauswahl. Drei sympathische Gegenden die er auswählte. Liedauswahl dabei war dabei eher gemischt, wie auch ihr befunden habt.
Vierkanttretlager ist sympathisch. Ich kannte die ehrlich gesagt noch nicht. Dachte erstmal an ein Mofa oder was aus dem Baumarkt. War kurz davor meinen Vater anzurufen um Mal nachzufragen, ob er damit schon Mal gearbeitet hat. Naja, habe dann doch reingehört. Hat mich an Madsen oder die Sportfreunde Stiller erinnert. Auch die haben Frontsänger die mir das Gefühl geben, mit einer Coverversion nicht so weit daneben zu liegen. Ich mag ja diese unperfekten Stimmchen. Hast du im Alternative, Indie und auch im Punk sehr oft. "Katalogstimmen" sind auf Dauer auch irgendwie langweilig. Dennoch reichte dieser USP nicht für einen großen Wurf. Durchschnittliche Stimme: Mittelfeldplatz. Platz 6 sicherlich nicht der Anspruch für die Nord-Norddeutschen, aber es muss ja weitergehen.
Hmm, mochtet ihr das? Off Bloom? So richtig wusstet ihr das selbst nicht. Aber gut, es war halt auch irgendwie was "anderes" als das typische im Genre. Begrüße ich, aber erneut nur Platz 7, der eigentlich Platz 6 wäre, hättet ihr dem Song mehr hohe Wertungen gegeben beim Zustandekommen dieser Punktzahl. latze ist bisher unser Mittelfeldmann. Er kann nicht enttäuschen. Begeistern aber bisher auch nicht. Ich kenne eigentlich auch nur wenige Männer aus dem Norden, die aber wirklich mitreißend sind. William Wallace war so einer, aber der ist Schotte.
Nach Stunden des Mittelmaß kommt ein Weltstar auf die Bühne. Leider war der Vorläufer, der ESC und auch der jetzige WSC die beste Bühne um diese beim Fall zu beobachten. Klangvolle Namen haben es nicht leicht und tja, was soll ich sagen? Manche Dinge ändern sich offenbar nie. Letzter Platz. Im Schnitt keine 4 Punkte geholt und Kanada mag zwar sympathisch sein, aber die Auswahl hätte doch mehr hergegeben. Nun, hoffentlich wird unser Mr. Solide daraus lernen und es zumindest in diesem Segment besser machen. Aber so bleibt als Fazit nur: Wäre Mal lieber Kanada gewesen. Old but gold.

Grundsolide im Geschmack ist eigentlich die perfekte Voraussetzung für eine Playlist an der viele Spaß haben. Die komischen Quergurken Mal ausgenommen, sollen die ihr Schlager und Schranz hören. Deswegen beginnen wir wie immer mit der dritthöchsten Punktewertung. Was ist zu erwarten? Schweden oder Norwegen als Nachbarschaftshilfe? USA? Niedersachsen oder MV? Schauen wir mal. Erstmal kommen die Kasachen mit Karacho. Stimmt, latze ist ja auch so ein kleiner Rocker. Egal ob man den Text versteht, denn Musik ist die Sprache des Herzens. Herzlich ist auch die nächste Auswahl. Die Band mit den tollen Botschaften. Egal ob Depression, Mobbing oder Tierschutz. Diese Band setzt ihre rasant wachsende Popularität sicherlich nicht für das Falsche ein. Sehr verdiente 10 Punkte werden daher an Bloodywood verteilt. *Applaus* *Standing Ovations* Indien ist nicht nur eine gute Wahl, sondern auch stets die Richtige. Verzeiht mir mein subjektives Geplänkel, aber selbst Atilla Hildmann würde zu der These nichts wirres Gegenteiliges einfallen. Jedoch, es waren ja nur 10 Punkte, bedeutet da gibt es noch weitere zu verteilen. Voll auf die 12 gibt es für einen Überraschungshit (andere Schreibweise: Überraschung-shit). Überraschend gut? Nicht, wenn man nicht fragt, aber wer bin ich, das Urteil des Volkes anzuzweifeln. Agree to disagree. Sicherlich, der Anfang des Liedes ist ganz ok, fast schon gut, aber danach kommt nix mehr. Für den Großteil schon und das freut mich, dass ihr mehr Freude daran finden konntet. Ich bin ein Gönner. Glückwunsch daher an die Schweiz für die höchste Punktzahl. Gebt dem latze ruhig Mal ein Bankkonto aus.


Playlist von latze:


Gesamtwertung nach 4 von 11:

DFB Fabio

Lebende Legende, und das nicht nur hier...

  • "DFB Fabio" started this thread

Posts: 6,873

Date of registration: Feb 20th 2007

wcf.user.option.userOption51: 05, 07, eigentlich der CM 00/01

  • Send private message

40

Sunday, June 14th 2020, 7:11pm

Punktevergabe #5 - Gesamt - s-d-b (Hessen/Italien/China)


Der alte Mann und sein Hessen. Grüne Soße, bäh. Ahle Wurscht, lecker. Ebbelwoi, ja sehr gerne sogar! Die kulinarische Qualität schwankt hier zwischen Himmel und Erde, was wiederum sehr lecker ist, aber auch nicht typisch Hessisch. Nicht nach dem Geschmack lief es auch für das Musikerduo aus Hessen. Beide sehr gern gesehende Gesichter, besonders Tilman Birr. Aber gut, eingedeutschte Coverversionen auf leichtem Hessisch überzeugten die Menge nicht so richtig. Und so wurde es der letzte Platz. Es war quasi die Grüne Soße der Musik. Sogar Handkäs mit Musik hätte besser geklungen - und geschmeckt.
Aus Italien holte man sich Starpower. Der große Gigi! Meine Schwärmereien ließ ich bereits freien Lauf. Jugend, Legende, L'Amour Toujours, bla bla bla. Großartige Künstler braucht die Welt. Aber Erfolg für sie ist in diesem Wettbewerb absolut nicht garantiert. Aufgrund ihres persönlichen Vorsprung erhalten sie von vielen sogar einen Nachteil. Klasse als Handicap, so kann das gehen. Für unseren hessischen Komponisten war das Ergebnis zwar besser, mit Platz 9 aber weit weg von Befriedigend. Eventuell nächstes Mal einfach eine Straßenband aus der Toskana ins Rennen schicken, eventuell kommt da mehr bei rum.
Der dritte Beitrag war popig und sanft. Nicht was ihr denkt, aber es war eben ruhige leichte Popmusik aus dem Reich der Mitte. Ungefähr in der Mitte landete man auch damit. Platz 5 und gar nicht so weit weg vom Treppchen. Nur 4 Punkte trennte Edelmetall von China. Jede Kategorie die Platzierung gesteigert. Noch 1-2 Kategorien mit neuen Liedern und man hätte sicherlich Platz 1 angegriffen. Aber was sollte noch kommen? Sonnensystem? Galaxie? Puh, schwierig.

Und was hört der Hesse gerne bei einer Portion Frankfurter Rippchen? Nun, lasst es uns herausfinden. Weinfeste sind fester Bestandteil in Hessen. Wo Äpfel wachsen (überall) gibt es auch eigene Apfelweinproduzenten. Müller, Possmann und Hoehl gehören zu den bekanntesten überregionalen Marken. Doch von Opa Achim, hergestellt aus eigenen Gartenäpfeln, gefüllt in einem richtigen Bembel und genossen aus einem Krug, ja so gehört sich das. Ich persönlich bevorzuge die in Frankfurt verpönte Variante mit einem farbgebenden Schuss Cola, lehne aber auch andere Arten nicht ab. Da haben Hessen ihre gute Zeit. Ihre Allerbeste Zeit. 8 Punkte Richtung NRW also. Als Reich der Mitte Deutschlands kennt man natürlich alles und jeden. So besucht man auch gerne seine Nachbarn und lernt dann neue Nachbarn kennen. Die Freunde unserer Freunde sind auch unsere Freunde. Das ist geht sogar so weit, der Hesse wandert gern, dass man selbst im hohen Norden immer noch einen Hessen treffen wird. Deutsche im Ausland ist ein bekanntes Klischee. Aber zumeist sind das Schwaben oder Hessen. Achtet da Mal drauf! Es sind entweder Maultaschen oder Krautwickel. Beides wird meines Wissen nicht unbedingt zu Fisch gegessen, aber in Norwegen gibt es nun mal sehr frischen. Oder eben Wild. Was es in Norwegen noch gibt? 10 Punkte mehr auf dem Konto. Letztendlich ist das aber alles egal. Wirklich wichtig sind nur die 12 Punkte. Klar, 8 und 10 sind nett, aber 12, da streben wir alle nach. Nun, den Sieger können wir nun eingrenzen. Es muss etwas aus der Kategorie Welt sein. Was war da nochmal gleich auf Platz 1? Anhand meiner recht freien Übersetzung könntet ihr es schon wissen. Es sind die Legenden von allem. Meine Jugend. Ich verneige mich erneut vor Linkin Park. Die nächste Portion Weckewerk geht auf mich, mein gutester Sasch!


Playlist von s-d-b:


Gesamtwertung nach 5 von 11: