You are not logged in.

RockyB

Landesliga

  • "RockyB" started this thread

Posts: 646

Date of registration: Apr 27th 2011

  • Send private message

1

Sunday, June 16th 2019, 7:33pm

DFB-Pokal 2019/20

Am gestrigen Samstag (15.06.2019) wurde die erste Runde im DFB-Pokal der Saison 2019/20 gelost. Als Losfee gab sich die ehemalige deutsche Nationalspielerin Nia Künzer die Ehre.

Folgende Partien wurden ermittelt:
Würzburger Kickers – TSG 1899 Hoffenheim
FSV Salmrohr – Holstein Kiel
VfB Germania Halberstadt – 1. FC Union Berlin
1. FC Kaiserslautern – 1. FSV Mainz 05
SV Rödinghausen – SC Paderborn
Hallescher FC – VfL Wolfsburg
SV Atlas Delmenhorst - SV Werder Bremen
KFC Uerdingen - Borussia Dortmund
SV Sandhausen - Borussia Mönchengladbach
Chemnitzer FC - Hamburger SV
SV Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt
Alemannia Aachen - Bayer 04 Leverkusen
TuS Dassendorf - Dynamo Dresden
FC 08 Villingen - Fortuna Düsseldorf
KSV Baunatal - VfL Bochum
FC Energie Cottbus - FC Bayern München
Karlsruher SC - Hannover 96
MSV Duisburg - SpVgg Greuther Fürth
FC Oberneuland - SV Darmstadt 98
SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Köln
FC Hansa Rostock - VfB Stuttgart
1. FC Saarbrücken - SSV Jahn Regensburg
SV Drochtersen/Assel - FC Schalke 04
Viktoria Berlin - Arminia Bielefeld
FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg
SC Verl - FC Augsburg
VfB Lübeck - FC St. Pauli
VfB Eichstätt - Hertha BSC
FSV Wacker 90 Nordhausen - FC Erzgebirge Aue
VfL Osnabrück - RB Leipzig
1. FC Magdeburg - SC Freiburg
SSV Ulm 1846 Fußball - 1. FC Heidenheim
(Quelle DFB)

Gespielt wird die erste Runde rund um das Wochenende 10./11.08.2019.

Gibt es für Euch interessante Begegnungen? Wenn ja welche?
Welcher Favorit wird gar schon in der ersten Runde straucheln?
Irgendwelche anderen Anregungen bzw. Meinungen?

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,239

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

2

Sunday, June 16th 2019, 7:44pm

Bin gespannt gegen wen hansa in Runde 2 dann trifft *win*
Signature from »buggy«

s-d-b

Scott & Huutch

Posts: 4,490

Date of registration: Jan 14th 2009

  • Send private message

3

Sunday, June 16th 2019, 8:10pm

Würzburger Kickers – TSG 1899 Hoffenheim - 2
FSV Salmrohr – Holstein Kiel - 2
VfB Germania Halberstadt – 1. FC Union Berlin - 2
1. FC Kaiserslautern – 1. FSV Mainz 05 - Stolpergefahr! -1
SV Rödinghausen – SC Paderborn -2
Hallescher FC – VfL Wolfsburg -Stolpergefahr - trotzdem 2
SV Atlas Delmenhorst - SV Werder Bremen - Bremen-Derby - 2
KFC Uerdingen - Borussia Dortmund - 2
SV Sandhausen - Borussia Mönchengladbach - eklig zu spielen grad am Anfang - Tendenz Verlängerung
Chemnitzer FC - Hamburger SV - 2
SV Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt - schönes Traditionsduell - Stolpergefahr
Alemannia Aachen - Bayer 04 Leverkusen - 2
TuS Dassendorf - Dynamo Dresden -2
FC 08 Villingen - Fortuna Düsseldorf -2
KSV Baunatal - VfL Bochum -2
FC Energie Cottbus - FC Bayern München -2
Karlsruher SC - Hannover 96 -1 KSC überrumpelt H96
MSV Duisburg - SpVgg Greuther Fürth -2
FC Oberneuland - SV Darmstadt 98 -2
SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Köln -2
FC Hansa Rostock - VfB Stuttgart -2 enge Kiste aber in der VL packts der VfB
1. FC Saarbrücken - SSV Jahn Regensburg - 1 RL Südwest schon am Laufen deswegen leichte Vorteile für Saarbrücken
SV Drochtersen/Assel - FC Schalke 04 - 2
Viktoria Berlin - Arminia Bielefeld - 2
FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg - Derbyzeit - Tendenz Verlängerung
SC Verl - FC Augsburg - 2
VfB Lübeck - FC St. Pauli - 2 - knackig aber Unterschied noch zu groß
VfB Eichstätt - Hertha BSC - 2
FSV Wacker 90 Nordhausen - FC Erzgebirge Aue - 2
VfL Osnabrück - RB Leipzig - 2
1. FC Magdeburg - SC Freiburg - 2
SSV Ulm 1846 Fußball - 1. FC Heidenheim -1 Heidenheim noch nicht da

Sind zwar 3-4 mit Stolpergefahr aber richtige Paukenschläge kann ich mir nicht vorstellen... dafür klaffen dann doch zu große Unterschiede

Posts: 3,848

Date of registration: Aug 10th 2008

  • Send private message

4

Sunday, June 16th 2019, 8:27pm

Absolute Knaller sind natürlich Lautern gegen Mainz und Mannheim gegen die Eintracht. Beim zweiten hoffe ich mal vor allem auf einen friedlichen Ausgang. Dazu kommen noch Ulm gegen Heidenheim und Aachen gegen Leverkusen. Eine schöne Geschichte ist natürlich auch das Wiedersehen von Großkreutz und dem BVB. Bei den Bayern sehe ich in Cottbus den nächsten knappen Erstrundenzittersieg. :pardon:
Signature from »vanScoota«
Deine Mudda ist so fett, wenn man die überspielt, erhält man einen Packing-Wert von zwölf.
@TobiasEscher

Mr_Walkuere

Nomen est omen

Posts: 9,468

Date of registration: Jul 30th 2009

  • Send private message

5

Sunday, June 16th 2019, 9:29pm

Ich sags euch, Leipzig wirds nicht einfach in Osnabrück haben! ;)
Nur diesmal wäre es vielleicht besser allen Zuschauern das Feuerzeug abzunehmen :ugly:
Signature from »Mr_Walkuere« Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

s-d-b

Scott & Huutch

Posts: 4,490

Date of registration: Jan 14th 2009

  • Send private message

6

Sunday, June 16th 2019, 10:21pm

Mannheim gegen die Eintracht. Beim zweiten hoffe ich mal vor allem auf einen friedlichen Ausgang.


Naja warum solls nicht friedlich sein :hmm: Ich meine mich erinnern zu können, das beide Teams eine Fanfreundschaft pflegen, dazu noch beide meine Kickers hassen :pardon:

7

Sunday, June 16th 2019, 10:24pm

Kombi Chemnitz und Rostock ist geschenkt. :thumbsup:
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

8

Monday, June 17th 2019, 11:26pm

Ulm gegen Heidenheim schaue ich mir im Stadion live an *win*

Ansonsten interessant aus meiner Sicht Leverkusen gegen Aachen , Lautern gegen Mainz, Uerdingen (Kevin) gegen Dortmund, Ingolstadt gegen Nürnberg,

Lübeck gegen St. Pauli und Frankfurt in Mannheim. :thumbup:

Was meine Schwaben treiben wird man sehen, hoffe natürlich das Rostock diesesmal kein Stolperstein wird ;)

RockyB

Landesliga

  • "RockyB" started this thread

Posts: 646

Date of registration: Apr 27th 2011

  • Send private message

9

Friday, July 5th 2019, 9:30pm

Der DFB hat die Paarungen der ersten DFB-Pokal-Runde zeitgenau angesetzt. Zwei Partien werden im Free-TV zu sehen sein.

Am Freitag, 9. August, und damit eine Woche vor dem Bundesliga-Start beginnt die erste DFB-Pokal-Runde. Um 20.45 Uhr gastiert Borussia Dortmund beim KFC Uerdingen. Dieses Duell, das in Düsseldorf steigt, wird auch live auf Sport1 zu sehen sein.
Zum Abschluss am Montag greift Titelverteidiger FC Bayern ins Geschehen ein. Das Spiel beim Drittliga-Absteiger Energie Cottbus um 20.45 Uhr überträgt die ARD live. Pay-TV-Sender Sky zeigt wie üblich alle 32 Begegnungen der ersten Runde.

Quelle kicker