You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FM Total Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Callum

Bezirksklasse

  • "Callum" started this thread

Posts: 56

Date of registration: Sep 5th 2016

  • Send private message

1

Thursday, May 2nd 2019, 11:45pm

Oh when the Saints go marching in..


______________________

FC Southampton -
Oh when the Saints go marching in


________________________

Lempio

Verbandsliga

Posts: 1,441

Date of registration: Feb 29th 2008

wcf.user.option.userOption51: 12, 13

  • Send private message

2

Friday, May 3rd 2019, 7:55am

Vielleicht schaffste noch drei Stories bis zum Ende von FMT (Ende Juni) ;)
Signature from »Lempio« Ein Comeback der FM Serie ist leider so wahrscheinlich wie die Eröffnung des BER :(

s-d-b

Scott & Huutch

Posts: 4,492

Date of registration: Jan 14th 2009

  • Send private message

3

Friday, May 3rd 2019, 5:46pm

Ich spekuliere auf 4-5 :D

4

Friday, May 3rd 2019, 5:49pm

Lass dich nicht entmutigen.
Mir gefällt das so gut ausgeschrieben und gestaltet besser als wenn man relativ lieblos immer kleine Abschnitte ohne Konzept pro Post raushaut ;)

Ich freu mich und wünsch dir mehr Erfolg als letztes Mal beim Verein ^^
Signature from »latze«

Lempio

Verbandsliga

Posts: 1,441

Date of registration: Feb 29th 2008

wcf.user.option.userOption51: 12, 13

  • Send private message

5

Friday, May 3rd 2019, 6:20pm

Lass dich nicht entmutigen.
Mir gefällt das so gut ausgeschrieben und gestaltet besser als wenn man relativ lieblos immer kleine Abschnitte ohne Konzept pro Post raushaut ;)

Ich freu mich und wünsch dir mehr Erfolg als letztes Mal beim Verein ^^


@Latze
Solltest Du mich mit der Minikritik (als "Vorlästerer") meinen, ich schreibe mittlerweile eine für mich ordentlich gestaltete Story mit ganz guten Erfolg (Hobby) in einem anderen FM Forum und habe hier "nur" aus Interesse und Nachfrage einiger weniger Stammleser die Textbausteine noch "rüberkopiert", da größere Grafiken hier auch nicht erwünscht waren.

Ich habe nichts gegen Callum (er gestaltet seine Startbeiträge wirklich gut), aber wenn man zum eigentlich wievielten Mal eine Story beginnt und dann max. eine Handvoll Folgen bringt, wird das mit der Zeit dann leider nicht mehr interessant für mich. Sorry ist meine Meinung, die man sicherlich nicht teilen muss. :pardon:
Signature from »Lempio« Ein Comeback der FM Serie ist leider so wahrscheinlich wie die Eröffnung des BER :(

This post has been edited 1 times, last edit by "Lempio" (May 3rd 2019, 8:45pm)


Hamburgler

Champions League

Posts: 8,081

Date of registration: May 27th 2009

  • Send private message

6

Friday, May 3rd 2019, 7:21pm

@Lempio: Ich bin ja ein Fan von jeder Story - manche schaffen es die lange durch zu ziehen (und davor habe ich Respekt!), andere nicht. :pardon: Soll er es jetzt gänzlich sein lassen, oder wie? Ich verstehe die Absichten hinter deinem ersten Kommentar einfach nicht - das war nur entmutigend und etwas fies. Deswegen hat Latze da seinen Senf dazugegeben. Konstruktiv war daran nämlich nichts.

Also, das jetzt bei Seite, auf geht's Saints! *win*

RockyB

Landesliga

Posts: 702

Date of registration: Apr 27th 2011

  • Send private message

7

Friday, May 3rd 2019, 8:44pm

@ Callum
Vielleicht kannst Du ja mit den Saints ähnlich erfolgreich sein, wie mit den Wolves. Hauptsache aber, der Vorstand hat diesmal mehr "Fingerspitzengefühl" und verzeiht auch mal ne schwächere Phase. Viel Erfolg! :thumbup:

Callum

Bezirksklasse

  • "Callum" started this thread

Posts: 56

Date of registration: Sep 5th 2016

  • Send private message

8

Monday, August 19th 2019, 5:41pm



[WIKIPEDIA]

Der FC Southampton (offiziell: Southampton Football Club) – auch bekannt unter dem Spitznamen The Saints (die Heiligen) – ist ein englischer Fußballverein aus Southampton, der in der Premier League spielt.

Geschichte
Der Verein wurde im November 1885 als St. Mary’s YMA gegründet. Ab 1889 war ihr Heimstadion „The Dell“. 2001 zog der Verein aber aufgrund der beschränkten Anzahl von Zuschauerplätzen in das St. Mary’s Stadium um, in dem am 28. April 2012 beim 4:0-Sieg des FC Southampton im Spiel der Football League Championship gegen Coventry City mit 32.363 Zuschauern der Rekordbesuch erreicht wurde.
Die ersten Erfolge des Vereins waren das Erreichen der Finals des englischen Pokals in den Jahren 1900 und 1902 die mit 0:4 gegen den Bury FC, beziehungsweise 1:1 und 1:2 gegen Sheffield United verloren wurden.
Mitte 1904 reiste der Southampton FC auf Einladung des Hippic Clubs nach Argentinien und wurde damit zum ersten europäischen Verein der in Südamerika spielte. In Buenos Aires gewann Southampton die Begegnungen gegen Alumni, den Belgrano AC, eine Auswahl britischer Spieler und zwei argentinische Auswahlmannschaften mit einer Tordifferenz von 32:4. Die Spiele zogen viele Zuschauer an und die erste Partie gegen Alumni geriet zum gesellschaftlichen Großereignis, dem selbst Präsident General Julio Roca beiwohnte. Southampton schloss die Reise mit einem 8:1-Sieg in Montevideo gegen eine uruguayische Ligaauswahl ab. Die Leistungen von Southampton sollten an der La Plata-Mündung noch über viele Jahre hinweg in bester Erinnerung bleiben. Bereits 1905 folgte der Nottingham Forest FC auf den Spuren der Saints nach Südamerika.
Der größte Erfolg des Southampton FC war der Gewinn des englischen Pokals im Jahr 1976 mit einem 1:0 gegen Manchester United. 2003 erreichten die Saints erneut das Finale. 1979 kamen sie ins Finale des League Cups, mussten sich aber Nottingham Forest mit 2:3 geschlagen geben.
In der Saison 2004/05 stieg Southampton nach einem spannenden Saisonfinale aufgrund einer Heimniederlage gegen Manchester United am letzten Spieltag erstmals aus der 1992 eingeführten Premier League ab. Von 2005 bis 2009 spielten die Saints in der Football League Championship, aus der sie 2009–2011 in die Football League One abstiegen. Nach einem Jahr in der zweithöchsten englischen Spielklasse gelang der Durchmarsch in die Premier League durch einen Sieg im letzten Spiel über Coventry City. In der Saison 2014/15 erreichte Southampton nach einem überraschenden achten Platz in der Vorsaison den siebten Platz, der durch den FA-Cup-Sieg des bereits feststehenden Champions League-Teilnehmers Arsenal London zur Europa League berechtigt.

Rivalitäten
Southamptons traditionell größter Rivale ist der FC Portsmouth. Die Spiele zwischen den Saints und „Pompey“ werden „South Coast Derby“ genannt. In den 1980er- und 1990er-Jahren spielten die beiden nicht in der gleichen Liga, erst mit dem Aufstieg des 30 Kilometer entfernten Portsmouth in die Premier League 2003 konnten damit nach langer Zeit zumindest für zwei Saisons die Derbys wieder stattfinden. Da Portsmouth momentan in der League Two spielt, bleibt es bei den ausgespielten 70 Begegnungen. Von diesen konnten die Saints 34 für sich entscheiden, 15 endeten unentschieden, 21 wurden verloren. Trotz dieser Statistiken muss man festhalten, dass der FC Portsmouth das erfolgreichere Team darstellt, wenn man die reine Titelanzahl als Maßstab wählt. Nichtsdestoweniger sind die Saints regelmäßiger in den höheren Ligen vorzufinden.

Verkauf an Gao
August 2017 wurde bekannt, dass die chinesische Geschäftsfamilie Gao 80 % der Klubanteile gekauft hat. Bestätigt wurde dies von der Klubchefin Katharina Liebherr, der Tochter des verstorbenen Markus Liebherr. Die genaue Kaufsumme wurde nicht genannt, englische Medien schätzen sie auf umgerechnet 230–275 Mio. Euro.

Callum

Bezirksklasse

  • "Callum" started this thread

Posts: 56

Date of registration: Sep 5th 2016

  • Send private message

9

Tuesday, August 20th 2019, 8:17pm





1986 - 2002
444 Games - 162 Goals

Matthew „Matt“ Paul Le Tissier (* 14. Oktober 1968 in Saint Peter Port, Guernsey) ist ein ehemaliger Fußballspieler. Während seiner gesamten Profikarriere (1986 bis 2002) spielte er für den FC Southampton. Dort wurde er meistens im offensiven Mittelfeld eingesetzt. Er war bekannt für seine Dribbling- und Schussqualitäten, galt aber auch als lauffaul. In Southampton genießt er aufgrund seiner Treue zum Verein und seinen meist spektakulären Toren Kultstatus und wird auch Le God genannt. Le Tissier galt auch als guter Freistoß- und sicherer Elfmeterschütze. Von 49 getretenen Elfmetern verwandelte er 48,[1] damit ist er bis heute statistisch gesehen der sicherste Elfmeterschütze der Premier League.

Similar threads