You are not logged in.

Callum

Bezirksklasse

  • "Callum" started this thread

Posts: 56

Date of registration: Sep 5th 2016

  • Send private message

1

Thursday, January 3rd 2019, 6:35pm

Hungry like a Wolve


Und schon wieder dieser Callum Roche mit einer neuen Story. Lohnt sich gar nicht vorbei zu schauen, ist eh nach zwei drei Posts erledigt - wenn überhaupt! Ja bisher war es ausnahmslos so. Die Chancen stehen natürlich erstmal schlecht dass es ein längeres Projekt wird. Die Motivation ist dennoch sehr groß und die nötige Zeit ist auch vorhanden. Entschieden habe ich mich für die Wolverhampton Wanderers. Aufgrund meines jüngsten Savegames das immerhin über 6 Saisonen ging fasse ich hier den Entschluss erneut eine Mitschrift der Geschehnisse zu verfassen. Kommen wir nun aber zu den Beweggründen der Team Wahl die für meine Wenigkeit als jungfräulich zu betrachten ist.

+ Die Premier League entwickelte sich zuletzt immer mehr zur interessantesten Liga für meinen Geschmack
+ Der Kader besteht aus vielen technisch starken Spielern
+ Die Möglichkeit mit einer Fünferkette zu spielen


Viele würden über Punkt Eins genau das Gegenteil sagen. Ich finde aber das mit einigem Geschick auf dem Transfermarkt und ein wenig Feingefühl jedes Team zu einem Topteam heranreifen kann. Es zählt längst nicht mehr ob der Verein Liverpool oder Cardiff City heißt (vielleicht etwas übertrieben), es zählen die Möglichkeiten etwas zu erreichen. Ein schönes Beispiel stellt da Leicester City dar die mit einem Trainer des Formats eines Pep oder Klopp ganz sicher unter den ersten 5 der Premier League landen könnten. Unter Ranieri hatten sie mit einem deutlich schwächeren Team die Liga gerockt. Oder aber auch das Beispiel Ruben Neves. Galt als eines der größten Talente überhaupt und entschied sich für einen Wechsel in die zweite Englische Spielklasse. Dort, in Wolverhampton spielt er noch immer. Ich will damit nicht sagen das ein Leo Messi zum Beispiel bei Crystal Palace oder dem FC Burnley unterschreiben würde, jedoch gibt es einige hochkarätige Spieler auf dem Markt die die großen Vereine vielleicht nicht auf dem Schirm haben und die dann auf andere Vereine angewiesen sind. Da müssen wir dann wach sein. In einer Phase in der die Spieler noch nicht zu 100% entwickelt sind und dafür aber auch keine 100 Millionen kosten.

So in etwa könnt ihr den Verlauf der Story erwarten. Ich verpflichte ausschließlich Spieler die mir meine Scouts ans Herz legen. Natürlich erwarte ich Ergebnisse laut meinen Anweisungen. Ich werde gleich zu Beginn einige Aufträge in Arbeit geben und hoffe zur rechten Zeit die passenden Personalien auf meinem Schreibtisch vorzufinden. Bisher habe ich Transfers fast ausschließlich nach Name und Wissen durchgeführt. Die neue Art das Spiel zu sehen und dadurch auch zu praktizieren entdeckte ich in Frankreich in einem ebenso langlebigen Savegame (5 Saisons). Einen Schlussstrich zog ich dann aber aufgrund der enormen Finanzkraft von PSG, Monaco und teilweise auch OM & Lyon. Gegen die war kaum ein Kraut gewachsen auch wenn ich mich regelmäßig für den Europacup und zweimal sogar für die Champions League qualifizieren konnte.

Nun aber genug der Plauderei, kommt mit mir und meinem Wolfsrudel auf die Jagd - denn schließlich jagen Wölfe nie allein..

This post has been edited 1 times, last edit by "Callum" (Jan 4th 2019, 8:47am)


Callum

Bezirksklasse

  • "Callum" started this thread

Posts: 56

Date of registration: Sep 5th 2016

  • Send private message

2

Thursday, January 3rd 2019, 8:48pm


Der Kader hat eine angenehme Größe. Gibbs-White der als Talent gilt wird nachträglich von der U23 hochgezogen und soll in einer Mentorengruppe wachsen und durch das Training mit der ersten Mannschaft sowie gut gewählter Spielpraxis einen Schritt nach vorne machen. Ansonsten ist noch anzumerken das etliche Nationalspieler erst spät in der Vorbereitung zur Mannschaft stoßen und so erstmal für einen Engpass sorgen. Ivan Cavaleiro fällt zu allem Überfluss noch 3 Monate aus und Helder Costa verletzte sich anschließend im ersten Testspiel und wird die nächsten drei Wochen ebenfalls nicht mit dabei sein. Da die aus gegrauten Spieler Benik Afobe und Jordan Graham ohnehin verliehen sind und somit keine Option für mich darstellen, wird es speziell in den ersten Wochen schwer die Testspiele unbeschadet zu überstehen. Das sehe ich gleich mal als die erste große Herausforderung.

Die nächste Hürde die es packen gilt sind die Vorstellungen des Besitzers. Er will zum einen Namhafte Zugänge und zum anderen das ich die Jugend fördere. Hier die richtige Balance zu finden wird wohl kein leichtes Unterfangen. Ein Gesuch meinerseits die Idee mit den namhaften Spielern über Bord zu werfen lehnte er strikt ab. Damit aber noch nicht genug. Das Team wird von den Medien auf Platz 16 prognostiziert, Herr Shi erwartet aber die obere Tabellenhälfte. Nun gut Herr Roche wird es schon richten.

Um noch ein wenig über meinen Alten Ego zu verlieren. Ich bin 32 Jahre alt und gebürtiger Glasgower, was mich automatisch mit der schottischen Staatsbürgerschaft bestückt. Um die Reputation einfach und ohne viel Schnick Schnack zu erläutern so könnt ihr meine Trainer Fähigkeiten als 10/20 einstufen und meine Management Fähigkeiten mit 11/20 bewerten.

Taktisch baue ich mein Konstrukt auf Schlüsselspielern wie Rui Patricio, Willy Boly, Rúben Neves, Joao Moutinho sowie Diego Jota und Raúl Jimenez auf. Ich verspreche mir davon einen schnellen technisch hochwertigen Konterfussball der uns zu gegebener Zeit erlaubt das Tempo auch mal komplett aus dem Spiel zu nehmen und speziell durch Moutinho und Neves Ballbesitz zu sichern. Das Hauptaugenmerk liegt aber darauf alle Mann hinter den Ball zu bekommen und defensiv sicher zu stehen. Dabei verzichte ich teilweise auf die großen Stärken von Rúben Neves und weise ihm die Aufgabe des Balleroberers zu. Ob es klappt wird sich zeigen, seine bevorzugten Spielweisen sollte er auch in dieser Rolle noch ausspielen können.




Die linke Variante sprich die Breite Konstellation ist vorerst favorisiert da der Großteil der Offensivspieler sich dort am wohlsten fühlen. Spielen wir gegen ein Team das Lücken in der Zentrale aufweist wie z.B. ein 4-4-2 oder ein 4-2-3-1 so wird die zweite Variante zum Einsatz kommen um den Platz zwischen den Ketten zu besetzen. Von den Topteams rechne ich nur bei Tottenham und mit Abstrichen Man Utd mit einer Verwaisung der Sechser Zonen. Ansonsten sollten wir wohl ganz gut zurecht kommen mit den Konkurrenten ind er Premier League. Ob die Rollen so funktionieren wie abgebildet weiß ich natürlich noch nicht. Darüber müssen die Testspiele und meine Erkentnisse aufschluss geben. Es könnte auch durchaus sein das auf den offensiven Außen beide als Inverse Stürmer eingesetzt werden. Des weiteren kann sich auch im zentralen Mittelfeld was ändern, beispielsweise aus dem Balleroberer ein Zurückgezogener Spielmacher werden oder aus dem Vorgeschobenen Spielmacher ein Box to Box Player oder dergleichen. Vielleicht ziehe ich auch die Außenverteidiger auf die Flügelverteidiger Position allerdings würde ich damit den Grundgedanken einer strikten Fünferkette schreddern. Voreilig möchte ich meine Anfangs Überlegungen jedenfalls nicht über Bord werfen. Im nächsten Part (kommt vielleicht! nach Liverpool-City) geht es um die Besetzung des Trainerstabes und potentielle Scouting Schlachtpläne. Ich hoffe euch gefällt bisher was ihr seht.

This post has been edited 1 times, last edit by "Callum" (Jan 4th 2019, 6:57am)


Callum

Bezirksklasse

  • "Callum" started this thread

Posts: 56

Date of registration: Sep 5th 2016

  • Send private message

3

Friday, January 4th 2019, 10:51am


In der Teamhierarchie sieht man bereits das es an Leitwölfen in diesem Team nicht mangelt. Viele sehr erfahrene Spieler und Vorbilder für mögliche Youngsters. Was ich aber nicht außer acht lasse ist die Tatsache dass beispielsweise Joao Moutinho, Rui Patricio oder auch Raúl Jimenez sowie Rúben Neves nie in einen möglichen Abstiegskampf verwickelt waren. Eben dieser könnte unter Umständen hier bevorstehen denn immerhin sind wir nur das 16.stärkste Team der Liga. Wie die einzelnen Spieler und das Team im Gesamt damit umgehen würden weiß keiner so genau. Dennoch bin ich erstmal glücklich solch starke Persönlichkeiten im Team zu haben.



Jeder der vor mir da war darf auch weiterhin bleiben, die Jungs leisteten schließlich ausgezeichnete Arbeit bisher. Ich besetze allerdings die freie Stelle mit Paul McGuinness, einen alten Weggefährten meines Alten Ego. Er wird als relativ Professioneller Charakter eingestuft der vor allem in der Arbeit mit jungen Spielern und auf mentaler Seite vollends überzeugt. Weitere Änderungen sind vorerst nicht nötig.



Im ersten Testspiel gelingt uns ein 2:0 Erfolg über den Schweizer Meister Young Boys Bern. Da der Großteil des Teams fehlt und wir erst seit wenigen Tagen im Training sind konnte ich vor allem auf spielerischer Ebene nicht mehr von meinem Team erwarten.



Im zweiten Test gegen Kobenhavn setzte es dann gleich eine verdiente 1:3 Niederlage. Wir gingen in Führung und offenbarten im Anschluss eklatante Schwächen bei Standards. Nach einer grauenhaften ersten Halbzeit habe ich die Rollen im System angepasst und es wurde zumindest spielerisch um einiges besser. Der Vorgeschobene Spielmacher wurde zu einem Vertikalen und der linke Winger zu einem nach Innen ziehenden Angreifer. Das 1:2 und 1:3 fiel dann nach einer Ecke und einem gut vorgetragenen Konter. Wir waren noch meilenweit von einer Premier League tauglichen Form entfernt.



Gegen den SV Horn bestritten wir unser erstes Testspiel im Trainingslager. Wir fahren ohne die WM Teilnehmer Rui Patricio, Romain Saiss, Leander Dendoncker, Joao Moutinho. Raúl Jimenez und den verletzten Ivan Cavaleiro dorthin. Mit dabei dafür die Talente Morgan White-Gibbs und Sadou Diallo. Am Ende war es ein unspektakulärer 2:0 Sieg in einem Spiel in dem wir spielerisch wieder nicht überzeugen konnten.



Gegen Ligakonkurrent Huddersfield spielen wir endlich mal ein gutes Spiel und erzielen in letzter Sekunde sogar noch den Siegestreffer trotz zweimaligem Rückstand. Helder Costa, Rúben Neves und Conor Coady sorgten für die Tore. Langsam sehe ich eine Entwicklung in die richtige Richtung. Wenn man bedenkt auf welche Spieler wir noch immer verzichten mussten war ich voll des Lobes für mein Team.



Es ging weiter gegen Österreichs Rekord-Pokalsieger Austria Wien. In einer ordentlichen Partie gewannen wir mir 1:0. Siegtorschütze war dieses mal Helder Costa und somit Man of the Match. Die Verletzung von Vinagre braucht ich dann noch ähnlich wie eine Lungenentzündung. Der 19-Jährige fehlt uns 4 Wochen.



Zurück vom Trainingslager duellierten wir uns mit Jumilla aus Spaniens vierter Liga. Am Ende ist ein 2:0 in dieser Phase der Vorbereitung viel zu wenig und das mache ich am Ende des Spiels auch klar. Die Spieler haben eine andere Meinung und gehen unzufrieden aus der Kabine. Immerhin netzte Helder Costa doppelt.



Endlich mal ein Ergebnis nach meinem Geschmack. Gegen den SV Schwechat schließen wir die Testspielphase versöhnlich ab und boten unseren Fans ein schönes Spiel. Helder Costa überzeugte wieder einmal, ebenso Doherty und Diogo Jota. Der Ligaauftakt gegen West Ham in vier Tagen kann nun gerne kommen. Ich denke wir sind bereit.



Auf anraten der Scoutingabteilung habe ich den 20-Jährigen Portugiesen Xadas genauer beobachtet. Da ich dank der guten Arbeit der Talentsucher alles über den Spieler einsehen konnte brauchte ich nicht lange überlegen. Wir überweisen Sporting Braga 500.000 Pfund ohne Weiterverkaufsklausel welche Braga an einer potentiell hohen Transfersumme beteiligt hätte.



Ebenfalls nach Empfehlung der Talentsucher wurde ich auf diesen 21-Jährigen schottischen Stürmer aufmerksam. Wir überweisen rund eine Million Pfund an den League One Klub Charlton Athletic und verleihen ihn direkt bis Saisonende an sie weiter. Sein vertrag wäre zu Saisonende ausgelaufen was mit Sicherheit in den Preisverhandlungen mitgespielt hat.



Während wir kleine Brötchen backen sieht es anderswo spektakulärer aus. Mit Weigl und Camacho kommen zwei der drei Toptransfers aus der Bundesliga. Matthijs de Ligt entscheidet sich für Chelsea und die Ablöse scheint mir mehr als vertretbar. Ich bin gespannt ob er sich gegen Christensen und Co. durchsetzen kann oder ob er in ein bis zwei Jahren einen Großteil seines Potentials verschenkt hat und zu einem kleineren Klub wechselt.

Callum

Bezirksklasse

  • "Callum" started this thread

Posts: 56

Date of registration: Sep 5th 2016

  • Send private message

4

Friday, January 4th 2019, 11:24am


(5-2-3) Rui Patricio; Doherty - Boly - Coady - Bennet(89.Dendoncker) - Jonny; Rúben Neves - Joao Moutinho(89.Gibson-White); Diogo Jota(74.Traore) - Helder Costa - Raúl Jimenez


Es geht los. Die ersten 5 Minuten plätschern vor sich hin bis Raúl Jimenez bei einem Einwurf der Gastgeber den Ball im Mittelfeld erobert und auf Helder Costa abgibt. Nach ein paar schnellen Schritten dann der Schnittstellenpass für Diogo Jota der aber völlig frei an Lukasz Fabianski scheitert. Ecke! Joao Moutinho läuft an.... Fabianski fängt den Ball aber sicher ab.

Es dauerte bis zur 32.Minute bis das Spiel wieder ein Highlight zu bieten hatte. Einwurf von der rechten Seite für mein Team. Jonny auf Raúl Jimenez der wieder zurück und dann der Ballverlust. Cresswell mit dem langen Ball auf Arnautovic der in wieder zurück spielt. Nach längerer Ballbesitzphase bedient Yarmolenko Nolito plötzlich perfekt und der Spanier bringt die Hausherren mit einem schönen Volley in Front. Das war der erste Torschuss der Hammers. Mit 1:0 ging es dann in die Kabine. Torschüsse 1:4 für mein Team.

Ich stellte Raúl von Complete Forward support auf attack und erhoffte mir mehr Durchschlagskraft im Angriff. Es dauerte bis zur 65.Minute als der Mexikaner eine starke Flanke von Rechtsverteidiger Doherty per Kopf im Tor unterbringen konnte - 1:1! Ausschlaggebend war die starke Seitenverlagerung von Rúben Neves. In Minute 74 dann mein erster Wechsel. Ich bringe Adama Traore für den blassgebliebenen Diogo Jota. Wenige Augenblicke später dann eine gute Freistoss Position für die Hausherren. Cresswells Versuch landet allerdings in der Mauer und so kann Doherty den nach vorne stürmenden Jonny in Szene setzen. Der Spanier überbrückt einem starken Dribbling sehr viel Raum und schickt dann Adama Traore über den rechten Flügel. Der Spanier macht alles richtig und bedient den gut eingelaufenen Raúl Jimenez mustergültig. Der Mexikaner hat aus kürzester Distanz keine Probleme den Ball im Tor unterzubringen - 2:1, 76.Minute. Ich bringe in der 89.Minute noch Gibson-White für Moutinho und Dendoncker für den gelb vorbelasteten Ryan Bennett. In der 94.Minute laufen wir nach eigener Ecke noch einmal in einen saudummen Konter, Rui Patricio hielt aber glänzend gegen den frisch hereingekommenen Brasilianer Felipe Anderson der nahezu von der Mittellinie völlig blank aufs Tor lief. Da Ergebnis stellt mich zufrieden, die Naivität in der Nachspielzeit muss aber schleunigst abgestellt werden.



Lempio

Verbandsliga

Posts: 1,441

Date of registration: Feb 29th 2008

wcf.user.option.userOption51: 12, 13

  • Send private message

5

Friday, January 4th 2019, 6:11pm

Guter Start, vielleicht etwas mehr Abwechslung bei den Bildern (nicht nur die Endstände), damit ich etwas mehr "Einblicke" in das SEGA Spiel bekomme.
Mich persönlich würden mehr screenshots aus dem Livespiel interessieren, da ich ein großer 3D Freak bin. Bislang bin ich dem EA FM weiterhin treu geblieben, da auch zahlreiche Fans weiter an den Datenbanken arbeiten.

Schaun wa mal, ob Du Dich ausdauertechnisch steigern kannst, wenn die Story kontinuierlich weiterlaufen sollte, werde ich von Zeit zu Zeit reinsehen.

P.S. Übrigens werden wir nie die gleiche Akzeptanz haben wie (logischerweise) die Stammkader der Foren, die sich teilweise auch über Jahre schon kennen.
Signature from »Lempio« Ein Comeback der FM Serie ist leider so wahrscheinlich wie die Eröffnung des BER :(

Lempio

Verbandsliga

Posts: 1,441

Date of registration: Feb 29th 2008

wcf.user.option.userOption51: 12, 13

  • Send private message

6

Thursday, January 24th 2019, 9:21am

Was ist jetzt mit den Wölfen ? :hmm:
Du wolltest diesmal kämpfen und durchhalten Callum. :)
Signature from »Lempio« Ein Comeback der FM Serie ist leider so wahrscheinlich wie die Eröffnung des BER :(

Callum

Bezirksklasse

  • "Callum" started this thread

Posts: 56

Date of registration: Sep 5th 2016

  • Send private message

7

Sunday, March 24th 2019, 9:53am

Was ist jetzt mit den Wölfen ? :hmm:
Du wolltest diesmal kämpfen und durchhalten Callum. :)


Ja du hast recht. Ich hatte mit den Wolves eine Youth Challenge gespielt und wurde in der dritten Saison auf Platz 12 entlassen (Saisonziel Obere Hälfte). Bis dahin waren die Platzierungen:

Platz 7
Platz 7 (Euro League)

war mein schönster Save der mich aufgrund der unnötigen Entlassung in ein FM Loch warf.

Similar threads