Sie sind nicht angemeldet.

Lempio

Verbandsliga

  • »Lempio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 342

Registrierungsdatum: 29. Februar 2008

Lieblings-FM: 12, 13

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. August 2018, 19:10

UEFA Champions League 2018/ 2019

Die Gruppenphase ist ausgelost

Gruppe A
Atlético (ESP)
Dortmund (GER)
Monaco (FRA)
Club Brugge (BEL)

Gruppe B
Barcelona (ESP)
Tottenham (ENG)
PSV (NED)
Internazionale (ITA)

Gruppe C
Paris (FRA)
Napoli (ITA)
Liverpool (ENG)
Belgrad (SRB)

Gruppe D
Lokomotiv Moskva (RUS)
Porto (POR)
Schalke (GER)
Galatasaray (TUR)

Gruppe E
Bayern (GER)
Benfica (POR)
Ajax (NED)
AEK (GRE)

Gruppe F
Man. City (ENG)
Shakhtar Donetsk (UKR)
Lyon (FRA)
Hoffenheim (GER)

Gruppe G
Real Madrid (ESP)
Roma (ITA)
CSKA Moskva (RUS)
Plzeň (CZE)

Gruppe H
Juventus (ITA)
Man. United (ENG)
Valencia (ESP)
Young Boys (SUI)


Überwiegend Glück für die deutschen Teams. Hammergruppen aus meiner Sicht B und C.
Signatur von »Lempio« Ein Comeback der FM Serie ist leider so wahrscheinlich wie die Eröffnung des BER :(

buggy

Blue Is The Colour

Beiträge: 14 103

Registrierungsdatum: 18. Februar 2007

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. August 2018, 19:26

Und wie gehabt gibt es die eine Gurkengruppe mit einem portugiesischen und einem russischen Team in der wieder alle teams 8 punkte haben am Ende ... **whistle** :rolleyes:

3

Donnerstag, 30. August 2018, 21:19

In den letzten 15 Saisons hat nie ein Team aus Gruppe G die CL gewonnen... :D

Dortmunds Gruppe wieder gut unangenehm... Gerade nach letztem Jahr ungutes Gefühl... :S

Bayern muss einfach bei der Auslosung, Schalke definitiv auch (obwohl ich Ralles Idee gut finde) und Hoffe hat sogar Chancen auf Platz 2, auch wenn ich denke, dass es Donezk mit City macht...

PSG, Napoli und Pool ist schon gut heftig... Barca, Tottenham und Inter / Juve, ManU und Valencia lesen sich auch ganz gut...
Signatur von »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

buggy

Blue Is The Colour

Beiträge: 14 103

Registrierungsdatum: 18. Februar 2007

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. August 2018, 22:19

Dann wird es wohl Zeit für Real den Bann zu brechen :ugly:

Kitt

V.I.P.

Beiträge: 4 690

Registrierungsdatum: 16. August 2007

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. August 2018, 13:17

Irgendwie sind die Bayern Gruppen fürn Arsch :pardon:

Hamburgler

Champions League

Beiträge: 8 019

Registrierungsdatum: 27. Mai 2009

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. September 2018, 05:40

IIch sehe das anders als du, Esel. Dortmund muss das eigentlich machen. Monaco nach Ausverkauf und mit sehr fragwürdigem Start. Das sind 4-6 Punkte + 6 gegen Brügge. Da ist Atleti mMn egal. Muss der Anspruch der Dortmunder mMn sein.

Gruppe B klingt nett aber wer weiß was Tottenham und Inter letzendlich abliefern. :pardon:

Gruppe C liest sich natürlich als super Dreikampf. Bin wirklich gespannt!

Gruppe D :ugly: Bin ich beim Esel und Ralle. Wenn S04 das nicht packt, dann nirgends :D Klar, sind das alles 3 unangenehme Auswärtsfahrten, aber im Endeffekt muss man gegen Gala und Moskau mind. 4 Punkte holen. Dann reicht das im Normalfall.

Gruppe E ist halt wie Kitt sagt ein Witz :D Ist nur die Frage ob Bayern mit 18 Punkten oder 16 da durch kommt :D

Gruppe F sehe ich Hoffenheim wie Esel es sagt auch mit guten Chancen. Lyon aktuell auch neben sich, City natürlich haushoher Favorit und gegen Donezk ist was drin. Aber gut, durch fehlende Erfahrung könnte man gegen abgezockte Ukrainer ausscheiden.

Gruppe G sollte auch ein Spaziergang für Real sein. Ärgert sich Cristiano, dass er nicht locker flockig 4 Dinger gegen Pilzen und 3 gegen Moskau machen darf :D

Gruppe H liest sich geiler als es ist, weil Man Utd ein Schatten seiner selbst ist. Selbst mir, als großer Mou fan, geht er schon auf den Sack. Könnte mir einen 3.Platz gut viorstellen, weil man in Bern nicht über ein 1-1 oder 0-0 hinauskommt :ugly: CR/ vs Man Utd ist aber auch schön.

Beiträge: 3 785

Registrierungsdatum: 10. August 2008

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Dezember 2018, 23:29

Was da zwischen Liverpool und Napoli an Chancen vergeben wurde, ist auch nicht mehr feierlich :ugly:
Signatur von »vanScoota«
Deine Mudda ist so fett, wenn man die überspielt, erhält man einen Packing-Wert von zwölf.
@TobiasEscher

Beiträge: 15 821

Registrierungsdatum: 23. Februar 2008

Lieblings-FM: FM10

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Dezember 2018, 12:51

ACHTELFINALE

FC Schalke 04 - Manchester City
Atlético Madrid - Juventus Turin
Manchester United - Paris Saint-Germain
Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund
Olympique Lyon - FC Barcelona
AS Rom - FC Porto
Ajax Amsterdam - Real Madrid
FC Liverpool - FC Bayern München
Signatur von »Bolzplatz«

9

Montag, 17. Dezember 2018, 13:21

3x Deutschland vs. England :D

City muss und sollte und wird, wobei ich hab immer noch City und CL im Kopf, aber Schalke seh ich eigentlich fast als "Freilos".

Dortmund aktuell wohl sogar 60:40 gegen die Spurs vorn, aber definitiv unangenehm... Denke aber man revanchiert sich.

Pool vs. FCB - vielleicht aktuell sogar Pool leichter Favorit... Mal sehen, ob es krass etwas ausmacht, dass van Dijk im Hinspiel fehlen wird...


Ansonsten auf dem Papier natürlich wieder ein paar nette Spiele. Atletico vs. Juve wird denke ich ein defensiv-taktischer Leckerbissen und mein Gefühl sagt sogar Atletico...

Lyon soooo unglaublich unangenehm, aber mit Barca wohl so das dümmste Matchup bekommen, denke da wird sich Barca gut durchsetzen...

PSG gegen das ManU von diesen Tagen für mich deutlich eins weiter.

Roma vs. Porto - ich gönn es den Portugiesen, letztendlich aber schwer vorhersehbar...

Und Ajax haut Real raus. Punkt. *win*
Signatur von »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

Kitt

V.I.P.

Beiträge: 4 690

Registrierungsdatum: 16. August 2007

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. Dezember 2018, 13:35

FC Schalke 04 - Manchester City

Ich sehe keine Chance für Schalke, dafür steht die Defensive von City zu Stabil und im Angriff wohl auch die besseren Spieler.




Atlético Madrid - Juventus Turin

Dürfte relativ Torarm ausfallen, sehe Madrid vorne.




Manchester United - Paris Saint-Germain

Leider wohl PSG



Tottenham Hotspur - Borussia Dortmund

Interessante Paarung, der BVB leicht vorne bei Mir.



Olympique Lyon - FC Barcelona

Lyon holt ein Heimsieg, unterliegt aber bei den Katalanen und scheidet aus.



AS Rom - FC Porto

Rom unberechenbar. Ich lege mich jedoch auf Port fest.



Ajax Amsterdam - Real Madrid


Danke Ajax



FC Liverpool - FC Bayern München


Liverpool wäre momentan Favorit und wäre wohl die Endstation für die Bayern.

Beiträge: 3 785

Registrierungsdatum: 10. August 2008

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. Dezember 2018, 13:36

Bis auf den letzten Punkt (den ich aber auch so unterschreiben würde :D ) stimme ich Esels Einschätzungen zu, wobei ich Dortmund gegen Tottenham deutlicher im Vorteil sehe. Die Bayern haben den – zumindest auf dem Papier – stärksten Gegner gezogen, das wird schwierig! Sind ein paar schöne Duelle dabei *win*
Signatur von »vanScoota«
Deine Mudda ist so fett, wenn man die überspielt, erhält man einen Packing-Wert von zwölf.
@TobiasEscher

Beiträge: 3 785

Registrierungsdatum: 10. August 2008

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. Januar 2019, 13:18

Bayern legt ernsthaft Einspruch gegen die 2-Spiele-Sperre für Müller ein. Da kann man nur noch den Kopf schütteln ...
Signatur von »vanScoota«
Deine Mudda ist so fett, wenn man die überspielt, erhält man einen Packing-Wert von zwölf.
@TobiasEscher

buggy

Blue Is The Colour

Beiträge: 14 103

Registrierungsdatum: 18. Februar 2007

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. Januar 2019, 14:09

Wahrscheinlich will man noch n spiel mehr rausschlagen :ugly:
Signatur von »buggy«